Naturhäuschen in Nordburg

Details

Haus-id 14733
Region Sachsen
Land Deutschland
Personenanzahl 5
Schlafzimmer 1
Typ Ferienhaus
Mietsituation Freistehend
Standort alleinstehend
Check-in
Check-out

Über dieses Naturhäuschen:

Dieses historische Gebäude ist mehr als 400 Jahre alt und gehört mit zu den ältesten Bauwerken der Südheide. Der Speicher wurde zu einem Ferienhaus umgebaut, wobei viel Wert auf die originale Bausubstanz gelegt wurde, was zu einem außergewöhnlichen und rustikal schönem Wohngefühl beiträgt. Das Haus liegt an einem kleinen Flüsschen, auf dem 10.000qm großen Hofgrundstück, das den Gästen zusammen mit Spiel- und Liegewiese, Spielhäuschen, Schaukel, Kletterturm und Sandkiste zur Verfügung steht. Das Haus ist liebevoll eingerichtet und hat einen direkten Zugang zur Terrasse. Das Haus verfügt über insgesamt drei Etagen und bietet auf einer Wohnfläche Platz für bis zu fünf Personen. Das Dachgeschoss ist über eine steile und ausziehbare Bodentreppe zu erreichen. Den Gästen stehen ebenso vier Fahrräder kostenlos zur Verfügung. WLAN-Internetzugang ebenfalls kostenlos. Angeln im hofeigenen Teich ist zudem möglich. Zahlreiche Sport- und Freizeitmöglichkeiten in unmittelbarer Umgebung (Hallenbad, Freibad, Tennis, Minigolf, Reitschule,…). Beliebte Ausflugsziele: Kloster Wienhausen (6km), Celle mit Altstadt und Schloß (17km), Gifhorn (30km), Autostadt Wolfsburg (50km).

Einrichtungen

Standort

Jetzt buchen

Mit deiner Buchung trägst du zu lokalen Naturprojekten bei.

Dir werden noch keine Kosten in Rechnung gestellt

  • In einer schönen Umgebung
  • Weg von der Masse
  • Du trägst zu Naturprojekten bei