Gemeinsam leisten wir einen Beitrag zur Unterstützung lokaler Naturprojekte

Weitere Einzelheiten

Chalet Schweiz

Hast du schon mal eine Nacht in einem Chalet verbracht oder Urlaub in der Schweiz unternommen? Die Schweiz ist ein kleines aber wunderschönes Land in Zentraleuropa, welches nicht an das Meer angrenzt. Vor allem bekannt ist es für Käse, Wein und Schokolade. Das Land zeichnet sich durch atemberaubende Berglandschaften aus, die geeignet sind für Wintersportarten wie zum Beispiel Schifahren.
Eine Reise in die Schweiz ist ein Erlebnis der besonderen Art. Bleib Dran und erfahre mehr. Wer weiß womöglich befindest zu dich ja bald auf deinem nächsten Urlaub, um in einem Chalet in der Schweiz zu nächtigen. Wir informieren dich, was dich bei deinem Natururlaub in der Schweiz erwartet und was du inmitten von Flora und Fauna erleben kannst.

Wissenswertes über die Schweiz

Bei der Schweiz handelt es sich um einen föderalistischen demokratischen Staat, der sich in Mitteleuropa befindet. Ihre Nachbarstaaten sind Deutschland, Österreich, Liechtenstein, Italien und Frankreich. Aufgrund seiner Lage nimmt der Staat an den drei Sprachräumen teil: dem deutschsprachigen, dem französischsprachigen und dem italienischsprachigen sowie dem rätoromanischen. Die offiziellen Amtssprachen sind demnach alle der vier genannten Sprachen. Die Schweiz gilt als Willensnation, bei der die nationale Identität und der Zusammenhalt auf interkulturellen Faktoren basiert. Hierfür ist die allseitbekannte Neutralität der Schweiz von Bedeutung.

Die prunkvolle Schweizer Natur

Die Schweiz ist ein Staat mitten in Europa, der dir aufgrund seiner vielfältigen Natur zahlreiche Möglichkeiten bietet, deine Zeit zu verbringen. Wie du dir schon denken kannst sind sportliche Aktivitäten eine davon. Du triffst dort auf eine atemberaubende Natur. Wie auch in vielen anderen Teilen Europas stehen dir dort Berge zur Verfügung, die du einerseits im Winter zum Skifahren und andererseits im Sommer zum Wandern benutzen kannst. Entschließt du dich in einem Chalet in der Schweiz deinen Urlaub zu verbringen, kannst du nicht nur die Natur genießen, sondern dich auch vom alltäglichen Alltagsstress erholen und neue Energien sammeln. Wage ein neues Abenteuer und lass dich von diesem Gebiet überraschen.

Chalet in der Schweiz mit Kindern

Den Urlaub mit seinen eigenen Kindern zu verbringen gehört eindeutig zu den unvergesslichen Erinnerungen, an die du dein ganzes Leben lang zurückdenkst, vor allem, wenn du dich dazu entschließt in einem Chalet in der Schweiz zu wohnen.

Dir wird in dieser einzigartigen Region eine unglaubliche Chance angeboten das Land, mit seiner schönen Natur zu entdecken. Ob du dich nun entscheidest im Sommer oder im Winter dorthin zu fahren, um dich vom Alltagsstress zu erholen, bleibt dir überlassen. Egal wofür du dich entscheidest, du kannst dir sicher sein, dass du deinen Kindern ein Abenteuer der ganz besonderen Art ermöglichst, bei dem sie sich dermaßen verausgaben, dass ihnen abends nichts anderes überbleibt, als erschöpft ins Bett zu fallen.

Doch nicht nur für Kinder, sondern auch für Erwachsene bietet die Schweiz durch ihre Natur und vielerlei Sehenswürdigkeiten, die Möglichkeit auf einen unvergesslichen Urlaub. Falls du nun Interesse hast, kannst du dich nun auf naturhaeuschen.de umsehen und nach dem passenden Chalet in der Schweiz für dich und deine Liebsten umschauen.

Wer weiß, vielleicht entschließt du dich ja bald einen Kurzurlaub zu unternehmen.

Urlaub in der Natur

Du findest Chalets den verschiedensten Landschaften, wobei sie meistens sehr abgelegen situiert sind. Viele sind in den Bergen zu finden, wo du die Möglichkeit hast die Natur in vollen Zügen zu genießen und deine Seele baumeln zu lassen. Du kannst ein Chalet jedoch nicht jedoch nicht nur zum Entspannen verwenden. Je nachdem wo du dich gerade befindest, kannst du auch sportlichen Aktivitäten nachgehen.
Bist du noch nicht so oft in der Schweiz gewesen, so empfiehlt sich ein Tagesausflug in die Region Baden im Kanton Aargau. Hier wartet die wundervolle Natur mit dem Teufelskeller – das Gebiet ist inmitten von Flora und Fauna und stellt ein echtes Highlight dar. Gerade für Naturliebhaber warten eine Vielzahl seltener Pflanzen- und Baumarten – gerade ein Besuch des Naturwaldreservats ist ein echtes Highlight, das du beim Wandern oder einem ausgedehnten Spaziergang näher entdecken kannst.
Hast du ein Chalet gemietet und möchtest einen Tag im Kanton St. Gallen verbringen, so empfiehlt sich der Besuch der Taminaschlucht. Hier erwartet dich eine sensationelle Atmosphäre garniert mit der Möglichkeit, dir neben der Schlucht auch noch St. Gallen ein wenig näher anzusehen. Mutig und nichts für schwache Nerven – die Rede ist vom Raiffeisen Skywalk im Kanton Schwyz. Natur pur gibt es auch in der Rheinschlucht im Kanton Graubünden zu bestaunen oder du nimmst dir die Zeit und siehst dir den begeisternden Rheinfall in der Nähe von Zürich an



Welche Freizeitaktivitäten lohnen sich für einen Urlaub in der Schweiz?

Die Schweiz – bekannt für malerische Bergtouren – bietet sensationelle Bedingungen für einen stressfreien Aktivurlaub inmitten von Flora und Fauna. Miete dir ein Chalet in der Schweiz und entdecke im Sommer beispielsweise die tiefblauen Seen in den Bergen. Im Winter laden prachtvolle Berge inmitten der Alpen zum Ski fahren ein, während du genauso gut Mountainbiken und dir so einige der schönsten Naturspots der Schweiz näher ansehen kannst. Doch welche Freizeitaktivitäten lohnen sich noch und welche empfehlenswerten Routen sind besonders charmant für stressfreie Wanderrouten?

Wandern in den Bergen - hier lohnt es sich besonders

Entscheidest du dich für einen eher sommerlichen Urlaub oder möchtest im frühen Herbst in die Schweiz verreisen? Dann stehen dir einige großartige Wanderwege zur Verfügung und die darfst du dir als Naturliebhaber auf keinen Fall entgehen lassen. Nutze beispielsweise einen Tagesausflug, um im östlichen Teil der Schweiz zu wandern.
Aber auch die Routen entlang der Dufourspitze oder in der Nähe von Zermatt sind mit einer grandiosen Aussicht verbunden. Genauso gut kannst du die Zeit nutzen und entlang der Gegenden um Thun herum zu wandern. Entdecke Bergseen mit einem traumhaft schönen Panorama und lasse dich von der Ruhe berieseln – ideale Bedingungen, um den stressigen Alltag einfach mal zu vergessen.

Exotischere Sportarten – auch hierfür eignet sich ein Chalet in der Schweiz

Wandern und Mountainbiken allein reichen dir nicht aus, du bist auf der Suche nach weiteren Freizeitaktivitäten – die deinen Urlaub in ein unvergessliches Erlebnis verwandeln? Kein Problem, denn die Schweiz ist ein derart vielfältiges Urlaubsland – das dich perfekte Bedingungen erwarten und du auch exotischeren Aktivitäten nachgehen kannst.
Erlebe beispielsweise einen Tagesausflug mit Gleitschirm oder entdecke, ob Rafting etwas für dich ist. Genauso gut kannst du ein oder zwei Tage nutzen und eine Erlebnisreise durch prachtvolle Schweizer Orte unternehmen.

Natursehenswürdigkeiten – diese Spots inmitten von Flora und Fauna musst du gesehen haben

Neben den vielen aktiven Betätigungen lädt die Schweiz aufgrund seiner vielfältigen Region ein, um dir einige prunkvolle Highlights inmitten der Natur anzusehen. Erlebe echte Wow-Momente beim Wandern in Zermatt oder lasse dich von der Aussicht der Aletschgletscher faszinieren. Doch was für Natursehenswürdigkeiten hat die Schweiz noch zu bieten? Das verraten wir dir nachfolgend genauer.

Wie wäre es mit dem Lac Scouterrain St-Leonard oder dem Wasserfall Rheinfalls?

Möchtest du deinen Urlaub in der Schweiz in ein echtes Highlight verwandeln? Dann sind prachtvolle Naturhighlights genau richtig. So bietet sich dir bei deinem Urlaub die Möglichkeit, dir den größten unterirdischen See in ganz Europa näher anzusehen – die Rede ist vom Lac Scouterrain St-Leonard. Dieser befindet sich in den Walliser Alpen – du kannst den Tagesausflug danach vergolden und dir Sion mit all seinen Sehenswürdigkeiten ein wenig näher ansehen. Möchtest du imposante Spots entdecken und die Naturschönheiten bestaunen? Dann gehört der Rheinfall in jedem Fall mit dazu. Dieses Naturspektakel bietet dir die Gelegenheit, den Stress der letzten Wochen zu vergessen und die schöne Natur mit seinem wundervollen Spektakel ein wenig näher zu genießen. Von der Aussichtsplattform aus bietet sich dir ein grandioses Panorama – das du dir keinesfalls entgehen lassen solltest.

Ein Tag im Schweizer Nationalpark

Ideale Wanderbedingungen bieten sich dir bei einem Besuch des Schweizer Nationalparks. Hier kommst du in den Hochgenuss einer wunderbaren Natur. Bei einem Tagesausflug dorthin bekommst du die Chance, das Nationalparkzentrum anzusehen. Oder du nutzt die Zeit, um dir die vielen verschiedenen Tierarten anzusehen. Etwaige Führungen und ausgedehnte Spaziergänge erlauben es dir, einfach mal abzuschalten. Gerade im Herbst lohnt sich ein Besuch des Nationalparks besonders, denn dann ist die herbstliche in voller Blüte zu genießen, während Fauna für ein pompöses Spektakel sorgt.
Touristische Angebote erwarten dich ebenso, außerdem laden die vielen Erlebniswege zum Begehen ein. Bist du mit den Kindern unterwegs, so gibt es im Park selbst ebenfalls viel zu erleben. Der Nationalpark in der Schweiz gehört zu den Highlights und begeistert groß wie klein gleichermaßen.

Reiseziele: Hier lohnt es sich, ein Chalet zu mieten

Entscheidest du dich für einen Urlaub in der Schweiz und möchtest wundervolle Tage während des Urlaubs genießen? Dann ist ein Naturhäuschen in Form eines Chalets die perfekte Wahl. Diese Art des Naturhauses ist im Grunde nichts anderes als ein Ferienhaus, viele Unterkünfte dieser Art sind aber komfortabler und liegen inmitten der Natur. Möchtest du dir ein Chalet in der Schweiz mieten, so gibt es eine Reihe von Reisezielen – die sich lohnen und die ideale Ausgangsbasis für einen erholsamen Urlaub bieten.
Auf Naturhäuschen.de hast du die wunderbare Gelegenheit, aus einem reichhaltigen Angebot an Chalets zu wählen. Anhand der folgenden Abschnitte erfährst du ein wenig genauer, welche Reiseziele sich lohnen.

Wie wäre es mit einem Chalet in Wallis?

Im südlichen Teil der Schweiz hast du die Gelegenheit, dir den Kanton Wallis anzusehen. Hier befinden sich einige unserer angebotenen Chalets und es ist eine traumhafte Region – die dir alle Möglichkeiten für einen erholsamen Urlaub bieten. Zudem sind die Chalets gut gelegen und erlauben es dir, bekannte Naturhighlights ohne längere Anreise näher zu entdecken.
So kannst du von deiner Unterkunft aus wandern oder die Zeit nutzen und dir den malerischen Genfersee ansehen. Wallis selbst ist ein Kanton, der fernab des Massentourismus liegt. Somit erhältst du die ideale Chance, um die zahlreichen Wanderrouten ein wenig näher kennen zu lernen – oder den Winterurlaub nutzen und die dortigen Skipisten auszuprobieren. Weitere empfehlenswerte Reisetipps in der Nähe von Wallis sind der bekannte Skiort Zermatt, genauso kannst du einen Tag in Verbier verbringen und das dortige Gebiet mit seinen traumhaften Pisten erkunden.

Ein Chalet in der Schweiz: Auch das Berner Oberland eignet sich perfekt

Neben Wallis lohnt sich auch ein Chalet im Berner Oberland. Die Region hat sich als angesehenes Reiseziel entwickelt und bietet dir die Grundlage, um einen erholsamen Urlaub zu erleben. Die Region befindet sich in der Nähe der Alpen und liegt in den Regionen um Bern und Thun herum – sodass du von dort aus einzigartige Tagesausflüge genießen kannst. Mietest du dir ein Chalet im Berner Oberland so eignet sich gerade eine Auszeit zwischen Frühjahr und Herbst. Entdecke beispielsweise Bern mit seinen malerischen Straßen oder erlebe einen Tag in Thun. Inmitten der Natur erwarten dich ebenfalls viele Spots – die sich lohnen und deinen Urlaub in ein unvergessliches Highlight verwandeln. Dazu gehören beispielsweise der Alpengifel Jungfrau, wo du die Bergbahn und im Eispalast entdecken kannst. Aber auch der Eiger Berg und andere Spots, vergolden deinen Aktivurlaub und sind großartige Tagesausflüge wert.

Wie ist das Klima in der Schweiz?

Das Schweizer Klima wird von den Alpen und dem Atlantik beeinflusst. Im Norden fallen die Winter feucht sowie mild aus, je höher die Lage ist, in der du dich befindest, desto kälter gestaltet sich das Wetter. Im südlichen Teil wird die Schweiz vom Mittelmeer weshalb du auf milde Winter sowie feuchtwarme bis heiße Sommer triffst. Gewitter treten oftmals im Sommer entlang des Alpenkamms auf.
Das Klima in der Schweiz lässt sich allgemein wie folgt beschreiben: Mild, wobei die Sommermonate mäßig warm sind. Das Wetter im Sommer ist angenehm und nicht so heiß wie in anderen Ländern. Die Winter sind dafür recht kalt, gerade was die Region um die Alpen angeht. Abhängig von deinen geplanten Aktivitäten solltest du dementsprechend abwägen, wann du deinen Urlaub in der Schweiz verbringst und zu welcher Zeit du ein Chalet mietest.

Wann ist die beste Reisezeit für einen Urlaub in der Schweiz?

Oftmals fragen sich Urlauber vor Antritt einer Reise, was sie machen möchten. Im Urlaub merken sie dann, dass die gewählte nicht gerade ideal ist. Doch wann ist eigentlich die beste Zeit zum Verreisen und wann lohnt es sich besonders – ein Chalet in der Schweiz zu mieten und einfach mal abzuschalten. Nun: Ganz allgemein musst du dich erstmal entscheiden, ob du einen Urlaub während der kälteren Zeit verbringen möchtest oder ob du eher die wärmeren Monate bevorzugst. Tendierst du eher zu Wintersportarten, dann eignet sich eine Auszeit zwischen Dezember und März. Gerade im Norden des Landes bieten sich dir dort ideale Gelegenheiten, um zu entspannen und die ein oder andere neue Skipiste zu entdecken. Möchtest du dagegen eher Wandern, Mountainbiken oder anderen aktiven Betätigungen nachgehen? Dann bist du deutlich flexibler und kannst den Urlaub zwischen Frühjahr und Herbst verbringen.

Die wärmsten Monate sind zwischen Juni und August, aber auch früher oder später kannst du problemlos ein Chalet in der Schweiz mieten und die Zeit mit deinen Liebsten genießen.

Unterkunftsart: Was ist ein Chalet?

Bei einem Chalet handelt es sich um ein Gebäude, das als Mischung aus Hütte und Haus bezeichnet werden kann. Es ist vor allem im Alpenraum verbreitet und ist traditionell geprägt von der Verwendung von viel Holz. Ein flaches Satteldach mit weitem Dachüberstand ist ein typisches Merkmal eines Chalets. Chalets sind so gebaut, dass sie dich gegen Wind und Schnee schützen. Besonders schön ist diese Art zu Übernachten in den Schweizer Alpen.

Übernachten in einem Chalet in der Schweiz

Wie du schon gehört hast, findest du Chalets vor allem im Alpenraum, um genau zu sein in den Schweizer Alpen. Dies ist jedoch nicht der einzige Ort wo du diese gemütlichen Behausungen finden kannst. In ganz Europa kannst du auf diese Gebäudeform antreffen. Hauptsächlich werden diese Hütten für den Tourismus als Ferienhäuser verwendet. Ein Urlaub in einem Chalet kann eine einzigartige Erfahrung sein vor allem da sie besonders gemütlich eingerichtet sind und sie eine traditionelle Atmosphäre versprühen, durch die du deine Ferien vollkommen genießen kannst.

Welche Vorteile bringt ein Chalet in Schweiz?

Deine eigene Unterkunft in der Schweiz zu haben, heißt deinen Urlaub nicht nur als Tourist zu verbringen, sondern auch hautnah an der Kultur des Landes teilzunehmen. Dir wird die Möglichkeit gegeben mit den Bräuchen bekannt zu werden und den Ort mit den Einheimischen besser zu verstehen und ihnen näher zu kommen. In deinem privaten Ferienhaus zu wohnen, bietet dir die Räumlichkeiten, die du benötigst um dich auszubreiten und zu entspannen. Doch das ist nicht alles. Da sich die Chalets in der Natur befinden, kannst du deine Zeit auch dazu verwenden Spaziergänge zu unternehmen, wandern zu gehen oder Radzufahren. Schau dir die Chalets in der Schweiz an und finde deine perfekte Unterkunft für deinen Urlaub.

Chalet in der Schweiz buchen

Hast du nun Lust bekommen in den Ferien ein Chalet in der Schweiz zu buchen? Dann bist du hier genau an der richtigen Stelle. Sieh dir unsere Angebote auf naturhaeuschen.de an und wähle dein passendes Ferienhaus für dich und deine Familie aus. Unser Team ist gerne bereit dir beim Planen deines Kurzurlaubes behilflich zu sein. Du hast die Wahl zwischen einer Vielzahl an Möglichkeiten deinen Urlaub zu gestalten und genießen. Es kann vorkommen, dass du in unseren Sucherergebnissen nicht die Unterkunft findest, die du dir ursprünglich vorgestellt hast, daher lohnt es sich auch auf die umliegenden Bundesländer einen Blick zu werfen. Wir stehen dir wie immer gerne mit Rat und Tat zur Verfügung. Du kannst uns über die Sozialen Medien, telefonisch oder via Email erreichen.

Schaue dir unseren neuen Look an

Schön, dass du da bist! Unsere Website hat einen neuen Look bekommen, der ihr viel besser steht. Alles funktioniert aber weiterhin so, wie du es gewohnt bist. Was hältst du von unserem neuen Look?