Aufenthalt auf dem Bauernhof

Um das wirkliche Leben auf dem Bauernhof zu erleben, sollten Sie einmal auf einem Bauernhof übernachtet haben. Es ist nicht nur sehr gemütlich, sondern kann auch sehr lehrreich sein. Die meisten Menschen haben keine Ahnung, was auf und um den Hof herum passiert. Aber wenn Sie auf einem Bauernhof verbleiben und mit dem Bauern sprechen, werden Sie sehen, dass sich Ihnen eine Welt öffnet.

Lesen Sie mehr über Aufenthalt auf dem Bauernhof

Gemeinsam leisten wir einen Beitrag zur Unterstützung örtlicher Naturprojekte

Weitere Einzelheiten

Aufenthalt auf dem Bauernhof

Um das wirkliche Leben auf dem Bauernhof zu erleben, sollten Sie einmal auf einem Bauernhof übernachtet haben. Es ist nicht nur sehr gemütlich, sondern kann auch sehr lehrreich sein. Die meisten Menschen haben keine Ahnung, was auf und um den Hof herum passiert. Aber wenn Sie auf einem Bauernhof verbleiben und mit dem Bauern sprechen, werden Sie sehen, dass sich Ihnen eine Welt öffnet.

Lassen Sie den Bauern erzählen
Ein Urlaub auf dem Bauernhof macht nur dann mehr Spaß, wenn Sie sich vom Bauern informieren lassen. Landwirte sind oft leidenschaftliche Menschen, die ihre Arbeit gerne machen. Wenn der Landwirt merkt, dass Sie wirklich interessiert sind, erzählt er Ihnen gerne, wie Sie ernten, ein Kalb züchten oder die lokalen Produkte zubereiten.

Entdecken Sie das Maislabyrinth
Da die niederländische Regierung in den letzten Jahren immer mehr Maßnahmen ergriffen hat, blicken die Landwirte heute über ihre eigene Landwirtschaft hinaus. Es ist daher häufiger möglich, auf dem Bauernhof zu bleiben, aber oft gibt es andere Alternativen, die entwickelt werden. Ein gutes Beispiel dafür ist das sogenannte Maislabyrinth. In einem Maislabyrinth kann man stundenlang herumlaufen, ohne andere zu treffen. Aber das Beste ist, wenn man das Labyrinth zusammen spielt und das Ziel erreicht.

Tiere rund um den Bauernhof
Neben den domestizierten Tieren auf dem Bauernhof, wie Rinder und Schweine, gibt es auch viel an "wilden" Arten zu entdecken. Typische Arten rund um den Hof sind Eulen, Steinmarder und Schwarzkehlchen. Auch der Landwirt kann Ihnen oft mehr darüber erzählen. Vielleicht hat er sogar einen Nistkasten für eine kleine Eule! Möchten Sie auf dem Bauernhof übernachten? Dann machen Sie eine Entdeckungsreise durch das bäuerliche Leben.