Ferienhäuser Naturpark Elm-Lappwald

Schonmal an einen Urlaub in einem Ferienhaus in dem Naturpark Elm-Lappwald gedacht? Der Naturpark Elm Lappwald ist ein Park im Südosten von Braunschweig, Niedersachsen. Das Gebiet des Naturparks Elm Lappwald umfasst eine Fläche von ca. 450 km². Der Park wurde 1977 von den Kreisstädten Helmstedt, Wolfenbüttel und Braunschweig gegründet. Mittlerweile ist der Naturpark Elm Lappwald Teil der UNESCO-Liste.

Lesen Sie mehr über Ferienhäuser in Naturpark Elm-Lappwald

7 Naturhäuschen

Naturpark Elm-Lappwald

Schonmal an einen Urlaub in einem Ferienhaus in dem Naturpark Elm-Lappwald gedacht? Der Naturpark Elm Lappwald ist ein Park im Südosten von Braunschweig, Niedersachsen. Das Gebiet des Naturparks Elm Lappwald umfasst eine Fläche von ca. 450 km². Der Park wurde 1977 von den Kreisstädten Helmstedt, Wolfenbüttel und Braunschweig gegründet. Mittlerweile ist der Naturpark Elm Lappwald Teil der UNESCO-Liste.

Das Gebiet von Elm Lappwald umfasst nicht nur die beiden großen Wälder von Elms und Lappwald, sondern auch kleinere Wälder wie die Eiz, Elz und Dorm. Dies gilt auch für die benachbarten Waldgebiete in Sachsen-Anhalt, einschließlich Flechtingen.

Landschaft
Die Landschaft in diesem Naturpark ist der reichen Geschichte des Elm Lappwald entsprungen und bietet eine ideale Umgebung für ein Ferienhaus. Eines der charakteristischen Merkmale der Landschaft sind die verbliebenen Dolmen und Megalithen. Der Park ist daher ein gutes Ziel für Leute, die sich für die Geschichte der Gegend interessieren.

Flora und Fauna
Die Elm gilt als der größte und schönste Buchenwald in Norddeutschland. Mehrere Lebensräume sind in dem Park zu finden. Neben den größtenteils wunderschönen Wäldern gibt es auch Ecken mit Heiden, Flüssen, Sümpfen und weiten Wiesen. Diese lassen sich bequem von einem Ferienhaus besuchen.

In Elm Lappwald gibt es mehr als 800 Pflanzenarten, von denen mehr als 10 Prozent gefährdet sind. Auch viele Vögel, Säugetiere und Amphibien fühlen sich im Lebensraum dieses Naturparks zu Hause. Das Reitlingstal in der Elm und das Brunnental im Lappwald werden durch ihre wunderschönen Landschaften von vielen als idyllisch angesehen.

Die Elm
Die Elm ist der höchste Punkt der Fläche, mit einer Höhe von 323 Metern. Es gibt eine Reihe von weiteren kleinen, aber sehr steilen Bergen in der Nähe der Elm.