Would you rather browse this website in English? Click here to switch to our English website.

Glamping Holland

Für den Fall, dass du noch nie etwas von Glamping gehört hast, wollen wir es hier einmal kurz beschreiben und erklären. Der Neologismus entstand aus der Verschmelzung zweier Wörter und trifft mit seiner Beschreibung den Nagel auf den Kopf: „Camping“ also das Übernachten in der Natur oder auf einem Campingplatz entweder im einfachen Zelt oder auch in einem Wohnwagen.

Lesen Sie mehr über Glamping in Holland
Lese mehr über:

Glamping Holland

Für den Fall, dass du noch nie etwas von Glamping gehört hast, wollen wir es hier einmal kurz beschreiben und erklären. Der Neologismus entstand aus der Verschmelzung zweier Wörter und trifft mit seiner Beschreibung den Nagel auf den Kopf: „Camping“ also das Übernachten in der Natur oder auf einem Campingplatz entweder im einfachen Zelt oder auch in einem Wohnwagen.
Das zweite Wort „Glamour“ oder auch „glamourös“ beschreibt etwas Glänzendes, Luxuriöses und ihm haftet auch etwas Künstliches an. Kombiniert man nun diese beiden Begriffe, so ergibt sich das Wort „Glamping“. Das Wort beschreibt so einen Campingausflug, der im Gegensatz zum normalen Camping einige sehr angenehme Upgrades zu bieten hat. Moderne Annehmlichkeiten wie bequeme Betten mit weichen Matratzen, hochwertige Einrichtung des Zeltes oder des Wohnwagens sowie eine gute Wasserversorgung sowie Stromversorgung und nicht selten eine Internetverbindung gehören zum typischen Glamping-Urlaub dazu. Auch kleine, eingebaute Küchenzeilen oder Sommerküchen ersparen die das Mitschleppen von Küchenutensilien oder Gaskochern. So verzichtest du auf nichts und kannst dich entspannt zurücklehnen, während du dein komfortables Glamping Holland in vollen Zügen genießt.

Was macht Glamping in Holland so besonders?
So ein Ausflug mit der ganzen Familie eignet sich vor allem für unerfahrene Camper. Glamping Holland ist eine neue und wunderbare Erfahrung, die sehr unterhaltsam und keinesfalls langweilig ist. Während du den Komfort und die Annehmlichkeiten des Glamping genießt, bist du trotzdem mitten in der Natur und kannst diese ebenfalls genießen. Da das Wetter besonders in der Hauptsaison im Sommer in den Niederlanden richtig toll ist, wirst du einen wirklich angenehmen Urlaub in mitten der Natur der Niederlande verbringen. Eine weitere und großartige Annehmlichkeit sind die bereits fertigen Unterkünfte. Du beschäftigst dich nicht mit komplizierten Aufbauten, Stangen und Zeltplanen, sondern beziehst deine Unterkunft direkt nach deiner Ankunft. Auch wenn das Wetter einmal nicht so gut sein sollte, ist es in deiner Unterkunft immer schön warm und trocken. Die komfortablen Unterkünfte beim Glamping Niederlande lassen keine Wünsche offen und sind aufgrund ihrer Beliebtheit auch sehr weit verbreitet und im Land verstreut vorzufinden. Direkt von deiner gemütlichen Unterkunft aus kannst du jederzeit wunderbare Ausflüge in die dich umgebende Natur unternehmen. Egal ob im Inland in einem Wäldchen, an einem See oder nahe am Meer gelegen. Ein toller Ort dafür wäre beispielsweise Drenthe, denn hier besteht die Möglichkeit, bei deinem Urlaub in einem Safari-Zelt zu übernachten. Diese bezaubernde Unterkunft sieht von außen wie ein großes Zelt aus, von innen wie ein überwiegend hölzernes Ferienhaus.

Für wen ist Glamping geeignet
Eigentlich ist es für wirklich jeden Urlauber geeignet! Besonders wenn du die Natur liebst, kann eine solche alternative Unterkunft genau das Richtige für dich sein und das Tüpfelchen auf dem i darstellen. Egal um welche Altersgruppe oder Reisegemeinschaft es sich handelt, Spaß in der Natur ist vorprogrammiert. Vogelbeobachter kommen nahe des UNESCO Weltnaturerbes Wattenmeer auf ihre Kosten, denn in diesem Gebiet leben nicht nur viele verschiedene Vogelarten, sondern jedes Jahr rasten hier Unmengen an Zugvögeln auf ihrem Weg in den Süden. Manche Vogelarten, wie beispielsweise mehrere Gänsearten, fliegen gar nicht erst weiter. Sie überwintern am schönen Wattenmeer. Begeisterte Holland-Fans, Radfahrer und Strandurlauber, Familien, Freunde und junge Menschen sowie Senioren fühlen sich allesamt sehr wohl bei dieser Art des Urlaubs. Nur die hart gesottenen Outdoorfans, die leidenschaftlich gerne bei jedem Wetter und ohne Strom oder fließend Wasser ihre Zeit in der Natur verbringen und das Ursprüngliche daran schätzen, sind beim Thema Glamping definitiv falsch. Alle anderen genießen den Komfort dieses beliebten Trends sehr gerne und in zunehmender Zahl. Besonders für unerfahrene Camper und junge Familien ist Glamping in Holland hervorragend geeignet, da die Unterkünfte nicht erst aufgebaut werden müssen. Auch Senioren und Menschen, die in ihrer Bewegung eingeschränkt sind, haben durch diese Tatsache einen großen Vorteil. Besonders diese Outdoorfans freuen sich über den Urlaub an der Natur, den sie ohne diese Art von Barrierefreiheit wohl nicht hätten wahrnehmen können. Durch das Glamping haben also auch Menschen die Möglichkeit einen schönen Urlaub in der Natur zu verbringen, die mit den körperlichen Strapazen eines normalen Camping Ausfluges nicht zurechtkommen würden. Natürlich eignet es sich ebenso für Reisegruppen und Alleinreisende, die die Natur lieben.