Bauernhof Dänemark

Sie möchten die Natur in vollen Zügen genießen und mitten in ihr Urlaub machen? Dann ist ein Bauernhof in Norwegen genau die richtige Unterkunft für Sie. Ein Bauernhof eignet sich perfekt für einen Urlaub mit der ganzen Familie. Jeder wird seinen Spaß haben und gestärkt nach Hause kommen. 

Lesen Sie mehr über Bauernhof Dänemark

Bauernhof Dänemark

Sie möchten die Natur in vollen Zügen genießen und mitten in ihr Urlaub machen? Dann ist ein Bauernhof in Norwegen genau die richtige Unterkunft für Sie. Ein Bauernhof eignet sich perfekt für einen Urlaub mit der ganzen Familie. Jeder wird seinen Spaß haben und gestärkt nach Hause kommen. 

Entdecken Sie die Natur Dänemarks

Dänemark ist ein wunderschönes Land, das an die Ostsee und die Nordsee grenzt. Es gibt viele Inseln, saftige Wiesen, Wälder und eine lebendige Küstenlandschaft. Das sind sehr gute Voraussetzungen für einen Urlaub auf einem Bauernhof. In Dänemark finden Sie viele Bauernhöfe, die noch betrieben werden, aber auch viele, die mittlerweile nur noch an Feriengäste vermietet werden. Ganz besonders die Küstenlandschaft bietet eindrückliche Naturschauspiele. Wenn Sie auch eine Wasserratte sind, sollten Sie unbedingt einen Bauernhof in der Nähe der Küste mieten. In Dänemark kommen Naturliebhaber und Aktivurlauber ganz auf ihre Kosten. Aber was gibt es denn jetzt eigentlich zu entdecken? 

Ganz im Norden finden Sie ein sehr eindrückliches Naturschauspiel. Diese nördliche Spitze von Jütland wird Grenen genannt. Hier treffen die Nord – und die Ostsee aufeinander. Diese Naturgewalten sollten Sie sich nicht entgehen lassen, wenn Sie Ihren Urlaub in Dänemark verbringen. Ein weiteres einzigartiges Schauspiel der Natur ist die Rabjerg Mile. Die Rabjerg Mile ist eine der größten Wanderdünen in Europa. Sie ist zwischen 35 und 40 Metern hoch. Jedes Jahr legt sie eine Strecke von 15 Metern zurück. Diese ca. 1 Quadratkilometer große Gegend erinnert sehr an die Sahara Wüste. Die hügeligste Landschaft, des eigentlich sehr flachen Landes befindet sich im Süden der jütländischen Halbinsel Djursland. Hier erheben die Mols Berge. Es sind kleine Hügel, die jedoch in der Flachen Landschaft eine Besonderheit sind. Dort können Sie viele Tiere und Pflanzen entdecken. 

Was gibt es für sportliche Aktivitäten? 

In Dänemark kommen nicht nur Naturliebhaber auf ihre Kosten. Auch Aktivurlauber werden hier eine Menge Spaß haben. Sie können überall wandern gehen, Fahrrad fahren oder sogar Wassersport betreiben. Deshalb sollten Sie auf keinen Fall Ihre Wanderschuhe und vielleicht auch Ihre Fahrräder zuhause lassen. So lässt sich die Natur noch viel intensiver genießen und das Entspannen ist auch noch viel schöner, wenn Sie dann am Abend zurück zu Ihrem Bauernhof kommen. Ist der Bauernhof noch in betrieb, dann erwarten Sie noch weitere einzigartige Erlebnisse. Ganz besonders Ihre Kinder werden begeistert sein. Sie können vielleicht sogar ein klein wenig bei der Versorgung der Tiere helfen. Fragen Sie unbedingt mal nach. 

Mieten Sie sich einen Bauernhof in Dänemark

Jetzt brauchen Sie nur noch einen Bauernhof für Ihren Bauernhofurlaub in Dänemark. Bei uns können Sie fündig werden. Wir stellen Ihnen eine Auswahl zur Verfügung, die Sie ganz nach Ihren Vorstellungen filtern können. Ein passender Bauernhof ist deshalb bestimmt auch für Sie dabei. Sehr gerne helfen wir Ihnen, falls Fragen auftauchen sollten. Wir möchten nämlich zu einem gelungenen Urlaub in der Natur beitragen und freuen uns sehr, wenn es Ihnen nicht nur im Urlaub, sondern auch schon bei der Buchung sehr gut geht. Ffreuen Sie sich schon jetzt auf einen wunderschönen Urlaub in der Natur!