ferienhaus langzeitmiete

Einige Wünsche bleiben unerreicht, andere sind jedoch näher als man denkt. Bei Naturhäuschen kann man sich den Wunsch nach einer Überwinterung im Warmen oder einer langen Erholungspause fernab der alltäglichen Hektik erfüllen. Naturhäuschen.de hat ein breites Angebot an einem Ferienhaus Langzeitmiete.

Lesen Sie mehr über ferienhaus langzeitmiete
Lese mehr über:

Ferienhaus Langzeitmiete

Einige Wünsche bleiben unerreicht, andere sind jedoch näher als man denkt. Bei Naturhäuschen kann man sich den Wunsch nach einer Überwinterung im Warmen oder einer langen Erholungspause fernab der alltäglichen Hektik erfüllen. Naturhäuschen.de hat ein breites Angebot an einem Ferienhaus Langzeitmiete. Es geht darum den Menschen Raum zu geben, um sich selbst und der Natur ein Stück näher zu kommen und eventuell sogar ganz neue Seiten an sich zu entdecken. In Besinnung auf das Wesentliche und Schöne im Leben, welches qualitativ zu unserem Wohlbefinden beiträgt. Das Beobachten eines seltenen Tieres in seiner natürlichen Umgebung oder die Aussicht von den Berggipfeln über die Wolken hinaus sind labende Erlebnisse für Körper und Geist. Das Kennenlernen neuer Länder und Kulturen erweitert den Horizont, gemeinsame Erlebnisse bleiben unvergessen und nähren uns auch in schwierigeren Situationen. Ein Langzeiturlaub verschafft zugleich langfristige Energie, weshalb uns wirklich kein Gegenargument einfällt, sich den vermeintlichen Luxusartikel „Zeit“ nicht zu gönnen.

Natur

Das Ferienhaus Langzeitmiete kann man in den unterschiedlichsten Gegenden finden, aber alle haben eines gemeinsam - die Nähe zur Natur. Kleinere und größere sehenswerte Städte sind häufig in kürzester Zeit erreichbar und bieten etwas kulturelle Abwechslung. Die Häuser selbst aber sollen den Gästen zu Ruhe und Erholung verhelfen und eine Brücke zur Natur sein, weitab vom Massentourismus. Dabei liegt der Fokus vor allem auch auf dem Schutz und Erhalt der Natur. Nachhaltig und ökologisch sind die Naturhäuser konzipiert, ohne dass dabei auf Komfort verzichtet werden muss. Somit hält man es gerne langfristig in den Oasen aus.

Aktivitäten

Jede Destination hat ihr eigenes Thema, wie beispielsweise in den Bergen, am Meer, auf dem Polder und viele mehr. Dementsprechend sind die Möglichkeiten der Freizeitgestaltung vielseitig. Im dänischen Nationalpark Vadehavet werden geführte Wattwanderungen angeboten, die den Teilnehmern Einblicke in das sensible und schützenswerte Ökosystem verschaffen. Ein Ferienhaus Langzeitmiete in den Skigebieten Österreichs und der Schweiz sind perfekte Unterkünfte für Wintersportler, Wanderer, Kletterer oder Mountainbiker. Viele Urlauber suchen Ruhe und Entspannung beim Angeln in Norwegen oder Segeln auf dem Mittelmeer. Fahrradtouren entlang der Flussufer der Donau oder doch lieber in einem Kanu vom Wasser aus die Rhone-Alpen durchqueren. Mutig den Flug über die Pyrenäen in einem Gleitschirm wagen oder von der längsten Hängebrücke ihrer Art aus die Bodetalsperre im Harz bestaunen. Die Vermieter von Ferienhaus Langzeitmiete haben sicherlich noch den ein oder anderen Geheimtipp parat.

Sehenswürdigkeiten

Nationalpark Vadehavet in Dänemark

Seit Oktober 2010 gehört der Nationalpark Wattenmeer zu den UNSECO-Welterbestätten und ist zugleich der größte in Dänemark. Zu ihm gehört das Wattenmeer inklusive der Wattenmeerinseln, die Halbinsel Skallingen sowie das Flusstal Varde, das ebenfalls auf Skallingen liegt. Das Naturgebiet Marbæk nordwestlich von Esbjerg und Teile des Marschlandes auf dem Festland umfasst das Naturschutzgebiet Wattenmeer ebenso. Auf geführten Touren durch das Watt kann man Zugvögel und Seehunde beobachten, viele Informationen über das Ökosystem und dessen Historie erhalten. Aber vor allem sollte man sich Zeit lassen, um diese beeindruckende Landschaft auf sich wirken zu lassen.

Die Höhlen von Škocjan in Slowenien

Die Höhlen befinden sich unweit der Grenzstadt Triest auf slowenischer Seite und beherbergen die größte unterirdische Schlucht der Welt. Die UNESCO zeichnete sie aber nicht nur deshalb im Jahre 1986 als Weltkultur- und Naturerbe der Menschheit aus. Geformt wurden die Höhlen durch Abtragungen des Kalkgesteins durch Regenwasser und den Fluss Reka. Zu dem unterirdischen System zählen die Rauschende Höhle, der Hanke-Kanal, die Martelhalle, der Zaliti-Kanal, die Stille Höhle, die Tominc Höhle und die Schmidl-Halle, wobei die Martelhalle die größte unter ihnen ist. In den Höhlen haben diverse Fledermausarten, Greif- und Raubvögel ein Zuhause gefunden.

Destinationen fürs Ferienhaus Langzeitmiete

Von unseren aktuell 15.732 Naturhäusern werden bis auf eines alle als Ferienhaus Langzeitmiete angeboten. Diese verteilen sich auf ganz Europa und auch im ferneren Ausland wie Nordafrika, Kanada, Südafrika und Asien sind Unterkünfte buchbar. Zu den beliebtesten Zielen gehören die Benelux-Staaten mit den Niederlanden, Belgien und Luxemburg. Hier sind auch die meisten Naturhäuser vertreten. Zu den Favoriten unserer Gäste zählen zudem Deutschland, Frankreich, Kroatien, Italien, Österreich und Dänemark. Im Norden Europas laden Island, Irland, Skandinavien und Großbritannien herzlich ein, ihr Land und ihre Kultur näher kennenzulernen. Der mediterrane Raum ist immer eine Reise wert und so warten Ferienhaus Langzeitmiete auf der Iberischen Halbinsel, in Griechenland und auf einigen der dazugehörigen Inseln im Atlantik und Mittelmeer auf Urlauber. Noch etwas unentdeckt, aber über langsam ansteigende Besucherzahlen freuen sich Estland, Tschechien, Polen, Slowenien und Ungarn. Die dortigen Naturhäuser sind gute Ausgangspunkte für Unternehmungen aller Art.

Wetter/ Klima

Die Naturhäuser liegen in verschiedenen Klimazonen und so variiert auch die beste Reisezeit von Destination zu Destination. In Nordeuropa empfiehlt sich der Mai, da die Temperaturen bereits angenehm ansteigen und die Niederschläge im Mai beispielsweise am geringsten sind. In Mitteleuropa lässt es sich das ganze Jahr über wunderbar urlauben, da das Klima mäßig und beständig ist. Im Süden Europas könnte es im Sommer etwas zu heiß für anstrengende Unternehmungen werden. Dafür lässt es sich hier aber prima überwintern.

Unterkunftsarten – Ferienhaus Langzeitmiete

So vielseitig wie die angebotenen Urlaubsdestinationen sind auch die Stile der Ferienhäuser Langzeitmiete. Die Urlauber haben die Qual der Wahl zwischen einem Bungalow, Blockhaus, Cabin, Chalet, Landhaus oder einer Villa. Etwas ausgefallener hingegen wäre ein Langzeitaufenthalt in einem Baumhaus, auf einem Boot, in einem Pipowagen, auf einem Bauernhof oder in einem Tiny House. Für die ganz starken Naturburschen stehen Safaritents, Jurten und dergleichen parat.

Die Ausstattung betreffend gibt es einige Unterschiede, die bereits bei der Suche berücksichtigt werden sollten. Je nach persönlicher Präferenz lassen sich diverse Kriterien wie das Vorhandensein von Haushaltsgeräten in Form eines Backofens, einer Spülmaschine oder sogar einer Waschmaschine vor der Reise festlegen. Besonders Letztere kann bei einem längeren Aufenthalt äußerst nützlich sein. Des Weiteren spielt die Ausstattung für Kinder (Hochstuhl, Kinderbett) eine Rolle und auch, ob das befellte Familienmitglied willkommen ist. Denn Herrchen und Frauchen möchten in den seltensten Fällen langfristig auf ihren Hund verzichten. Im Winter ist eine Heizmöglichkeit von Nöten und im Sommer mögen so manche den Abend gerne im möblierten Garten ausklingen lassen. Ein Fernseher und Internetanschluss ist für viele unverzichtbar und kann in der Planung der Aktivitäten durchaus hilfreich sein. Wie ist der Zugang zu meinem Ferienhaus? Ist es rollstuhlgerecht, gibt es einen Parkplatz oder die Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel? Wie ökologisch ist die Energieversorgung und wie die Achtung der Natur bezüglich Mülltrennung und Nachhaltigkeit? All diese Informationen und noch viele mehr stellt naturhäuschen.de bei der Vorstellung von Ferienhaus Langzeitmiete zur Verfügung.