Naturhäuschen in El chorro - caminito del rey

5/5
Hervorragend (5) 10 Bewertungen
5/5
Hervorragend (5) 10 Bewertungen

Details Kontaktloser Aufenthalt

Haus-id 33557
Department Málaga
Region Andalusien
Land Spanien
Personenanzahl 2
Schlafzimmer 1
Typ Wohnung, Bauernhof
Mietsituation Teil eines Hauses, andere Bewohner
Standort auf einem Landgut
Check-in 16:00 - 23:00
Check-out 03:00 - 11:00

Über dieses Naturhäuschen

Restauriertes andalusisches Bauernhaus! Dieses schöne Anwesen ist neu renoviert und bietet ein einzigartiges Naturhäuschen in einer der schönsten Regionen von Andalusien, direkt am See "Embalse de Guadalhorce" nur 45 Minuten vom Flughafen Malaga entfernt. Hier in dieser atemberaubend schönen Umgebung können Sie die Ruhe und Stille genießen. Ein wahres Paradies, auch für aktive Menschen, die die Natur erkunden wollen. Die Finca verfügt über sechs Wohnungen für zwei Personen, auf einem Grundstück von 50.000 m², an einem See gelegen. Hier können Sie das Leben genießen, ob Sie in der schönen Umgebung entspannen oder eine der vielen sportlichen Aktivitäten und Wanderwege in der Natur ausüben möchten. Kommen Sie und erleben Sie das echte Spanien, atmen Sie die klare, frische Luft in der unberührten Natur, umgeben von wunderschönen weißen Dörfern, in denen die Zeit seit Jahrzehnten still zu stehen scheint und die "Manana" Kultur noch existiert. Freundliche Menschen, kein Stress, nur Frieden und die wahre Lebensfreude.

Natur und Umgebung

Das Naturschutzgebiet, wo die "Finca Desfiladero de los Gaitones" und "Caminito del Rey" genannt wird, erstreckt sich 2016 Hektar und verläuft zwischen den Städten Ardales, Antequera und Alora. In diesem Gebiet gibt es viele seltsame und faszinierende Felsformationen, die durch Jahrtausende von Wasser und Wind geformt wurden. Jetzt können Sie auf dem dramatischen "Caminito del Rey" Fußweg laufen. Eine spektakuläre und schöne Touristenattraktion ist der "Garganta del Chorro", eine vier Kilometer lange und 400 Meter breite Lücke (in der Caminito del Rey), welche drei Seen miteinander verbinden: "Embalse del Conde de Guadalhorce", "Embalse de Guadalteba" und "Embalse del Guadalhorce" die geht weiter bis zur Küste von Malaga. Die Flora in dieser Gegend ist fantastisch und es gobt unzählige aromatische duftende Pinien, Eukalyptus, Olivenbäumen, Eichen, Kakteen und Zypressen finden Sie hier. Die niedrige Vegetation wie Rosmarin, Thymian, wilde Rosen und verschiedene Blumen und Sträucher runden das Bild ab. Es spielt keine Rolle in welchem ​​Teil des Jahres Sie ankommen - die Natur hat immer die schönsten Farben und die Luft ist frisch und sauber. In der Gegend um Ardales - eine der vielen kleinen weißen Dörfer - die Höhle "Cueva Dona Trinidad".

Kontakt mit Vermieter

Nachhaltigkeit

  • Elektrizität: Wir haben Sonnenkollektoren
  • Isolierung: Boden isoliert, Doppelglas, Dach isoliert, Wände isoliert
  • Dauerhafte Isolationsmaterialien: Mineralwolle (Glaswolle / Steinwolle)
  • Warmwasserversorgung: Heizkessel-Kombi (heißes Wasser und Heizung)
  • Heizung: Niedrige Temperatur-Fußbodenheizung und cv-Kessel
  • Menge der Mülltrennung: Restmüll, Glas, Papier / Pappe, Gemüse-, Obst- und Gartenabfälle, Kunststoffe
  • Verwendung von biologisch abbaubaren Reinigungsprodukten

Einrichtungen

Schlafzimmer 1
  • 2-Pers. Bett: 1x
Allgemein
  • Balkon
  • Lagerung
  • Hof
  • Fahrräder zur Verfügung (kostenlos) (x 2)
  • Internet
  • Internetzugang (WiFi)
  • Kühlschrank mit Gefrierfach
  • See
  • Parken (x 5)
  • Rollstuhlgerecht
  • Terrasse
  • Terrasse (privat)
  • Garten
  • Garten (gemeinsam)
  • Gartenmöbel
  • Heizung (zentral)
  • Kontaktloser Aufenthalt

Optionale Zusatzkosten

Badetücher
pro person, optional vor ort
0,00 €
Bettwäsche + Handtücher
pro person, optional vor ort
0,00 €
Internet
pro person, optional vor ort
0,00 €

Standort

Bewertungen

5/5
Hervorragend (5) 10 Bewertungen

Meine Buchung starten

Mit dieser Buchung spenden wir 1 Euro an lokalen Naturprojekten.

Dir werden noch keine Kosten in Rechnung gestellt

  • In einer schönen Umgebung
  • Weg von der Masse
  • Du trägst zu Naturprojekten bei