Naturhäuschen in Faia-guarda

Details

Haus-id 32565
Department Guarda
Region Zentral
Land Portugal
Personenanzahl 8
Schlafzimmer 4
Typ Bauernhof
Mietsituation Freistehend
Standort auf einem Landgut
Check-in 16:00 - 22:00
Check-out 06:00 - 10:00

Über dieses Naturhäuschen

Dieser Bauernhof befindet sich im Naturpark "Serra da Estrela", direkt am Fluss "Rio do Mondego". Dieser überwältigende und größte Naturpark Portugals bietet die Möglichkeit, in einer wunderschönen Naturlandschaft mit kleinbäuerlicher Landwirtschaft zu genießen. Die ruhige Schönheit dieser Landschaft, ihre reiche Geschichte voller Geschichten, römische Brücken, Trink- und Waschplätze, alte Wasserläufe, imposante Felsen und die erfrischenden Ufer des "Rio do Mondego" bilden die ideale Umgebung für Entspannung und Inspiration. Reiten, Wandern, Schwimmen im Fluss, genießen lokale Speisen und mittelalterliche Orte und Burgen besuchen sind ebenfalls möglich. Besondere historische Orte in der Region sind Castelo de Linhares, Castelo de Fogolsinho, Celerico, Belmonte, Sortelha und viele andere. Das Naturhäuschen liegt idyllisch auf einer Terrasse, umgeben von blumigen Gärten mit Olivenbäumen, und wurde komplett renoviert. Die Fläche beträgt 3,5 Hektar und besteht hauptsächlich aus einem Olivenhain.

Natur und Umgebung

Der Naturpark der "Serra da Estrela" ist das größte Naturschutzgebiet Portugals und liegt in der zentralen Massivregion auf einem Plateau, das leicht nach Nordosten abfällt. Hier sind die Berge durch Flusstäler von den hier entspringenden Flüssen (Mondego und Zêzere) getrennt. Von der Farm aus gibt es viele Möglichkeiten, schöne Spaziergänge zu unternehmen und die bezaubernde Natur zu genießen. Für erfahrene Wanderer, ist die Route einer römischen Straße zum oberen Rande des Tintinolho (900 Meter) vom Hof ​​gut zu machen, während der weniger erfahrenen Wanderer einen Pfad parallel zur "Mondego zu Mizerella" in Erwägung ziehen sollten. Die Quinta befindet sich am "Caminho de Santiago", dem Pilgerweg nach Santiago de Compostela. Die atemberaubende kleinformatige Kulturlandschaft mit Obst, Olivenbäumen und Gemüse wechseln sich im Tal des Mondego mit Ausblick und rauer Natur ab. Im Frühjahr blühen die Wiesen und Obstbäume voll.

Kontakt mit Vermieter

Nachhaltigkeit

  • Elektrizität: Wir beziehen Ökostrom (mindestens 50%)
  • Isolierung: Boden isoliert, Doppelglas, Dach isoliert, Wände isoliert
  • Dauerhafte Isolationsmaterialien: Mineralwolle (Glaswolle / Steinwolle)
  • Warmwasserversorgung: Solare Warmwasserbereiteung
  • Heizung: Niedrige Temperatur-Fußbodenheizung und cv-Kessel
  • Menge der Mülltrennung: Restmüll, Glas, Papier / Pappe, Gemüse-, Obst- und Gartenabfälle, Kunststoffe
  • Verwendung von biologisch abbaubaren Reinigungsprodukten
  • Aus eigenem Garten: Kräuter, Gemüse, Obst, Marmelade, Olivenöl
  • OV Gelegenheit auf maximal einem Kilometer

Einrichtungen

Schlafzimmer 1
  • 1 Pers. Bett: 2x
Schlafzimmer 2
  • 1 Pers. Bett: 2x
Schlafzimmer 3
  • 2-Pers. Bett: 1x
Schlafzimmer 4
  • 1 Pers. Bett: 2x
Allgemein
  • Grill
  • Hundenapf
  • Kühlschrank mit Gefrierfach
  • Terrasse (privat)
  • Trampolin
  • Garten
  • Gartentüren
  • Gartenmöbel
  • Heizung (elektrisch)
  • Waschmaschine
  • Parken (x 5)

Standort

Jetzt buchen

Mit deiner Buchung trägst du zu lokalen Naturprojekten bei.

Dir werden noch keine Kosten in Rechnung gestellt

  • In einer schönen Umgebung
  • Weg von der Masse
  • Du trägst zu Naturprojekten bei

Bewertungen