Naturhäuschen in Azoia, cabo espichel

5/5
Hervorragend (5) 8 Bewertungen
5/5
Hervorragend (5) 8 Bewertungen

Details Kontaktloser Aufenthalt

Haus-id 31748
Department Setúbal
Region Lissabon
Land Portugal
Personenanzahl 2
Schlafzimmer 1
Typ Ferienhaus, Blockhaus, Baumhaus, Cabin, Glamping
Mietsituation Freistehend
Standort auf einem Landgut
Check-in 15:00 - 22:00
Check-out 07:00 - 23:00

Über dieses Naturhäuschen

Das selbst gebaute Naturhäuschen oder Baumhaus liegt direkt am Meer, auf einem großen Stück Land, das zum Naturpark "D'Arrabida" gehört. Es ist auf dem schönsten Baum des Landes gebaut: eine uralte, horizontal wachsende Pinie: "Pinheiro Manso", ein typisch portugiesischer Baum. Das Naturhäuschen ist nur zwei Gehminuten vom Meer und 15 Gehminuten vom nächsten Strand entfernt. Das Land, auf dem das Naturhäuschen steht, wird umgebaut. Das Land hat einen wunderbaren Meerblick mit den Lichtern von Lissabon und Cascais und den Bergen von Sintra und Umgebung. Im Hintergrund kann man die Wellen des Atlantischen Ozeans hören und die Sonnenuntergänge sind unvergesslich. Das Naturhäuschen wurde im Stil von Fernando Pessoa, dem berühmten portugiesischen Dichter, erbaut. Das Baumhaus hat zwei Oberlichter, so dass Sie mehr vom Baum, den Vögeln und dem Himmel genießen können. Es gibt eine einfache Küche im Baumhaus und einen Kühlschrank, ein Doppelbett mit einer guten Matratze und einem Tisch. Sie haben Ihre eigene Dusche mit sonnengewärmtem Wasser, welche sich zwischen den Bäumen in der Nähe des Baumhauses befindet. Die Komposttoilette wird mit einem anderen Naturhäuschen geteilt. Es gibt viel Privatsphäre. Wenn auf Lager, gibt es Eier und eine Gemüsekiste zum Verkauf.

Natur und Umgebung

Das Naturhäuschen ist von Ackerland umgeben und liegt in einer rauen und schönen Natur, die Teil des Nationalparks ist. Auf dem Land befinden sich die Gans Anna, zwei Wachteln, vier süße Hunde und zwei Katzen. Die Küste besteht aus hohen Felsen, durchsetzt mit Sandstränden. "Praia das Bicas" ist bekannt für den wohltuenden Schlamm, den man sieht, wenn Leute weingeschmiert damit herumlaufen. Die Strände sind sehr ruhig für niederländische Verhältnisse. Außerdem gibt es viele Wandermöglichkeiten und die Küste von Meco ist bekannt für das Surfen. Der Vogelliebhaber und Windsurfer fühlt sich im "Lago Albufeira" sehr wohl und auch "Cabo Espichel" ist es einen Besuch wert. Es gibt eine schöne Kirche des 17. Jahrhunderts mit angrenzenden pelgrimsverblijven. Nach einer kurzen Autofahrt ereichen Sie den "Park Arrabida", mit seinem Kloster und dem Mini-Hafen "Portenho da Arrabida", wo man auf dem Wasser essen kann. Sie können in diesem gebiet auch hervorragend klettern (gut gekrümmte Routen). In Azoia selbst gibt es einen kleinen Supermarkt, eine berühmte Bäckerei, in welcher Sie am Samstag leckeres Nussbrot bekommen, drei Restaurants und ein Café. Sesimbra ist die Nachbarstadt mit Schloss, Boulevard, Restaurants, Hafen und Strand. Das Meer ist hier ruhiger und ermöglicht Kanufahrten (Vermietung in Sesimbra). Hier finden Sie auch die größeren Supermärkte.

Kontakt mit Vermieter

Nachhaltigkeit

  • Elektrizität: Wir haben Sonnenkollektoren
  • Isolierung: Boden isoliert, Dach isoliert, Wände isoliert
  • Dauerhafte Isolationsmaterialien: Mineralwolle (Glaswolle / Steinwolle)
  • Warmwasserversorgung: Solare Warmwasserbereiteung
  • Menge der Mülltrennung: Restmüll, Glas, Gemüse-, Obst- und Gartenabfälle, Kunststoffe
  • Verwendung von biologisch abbaubaren Reinigungsprodukten
  • OV Gelegenheit auf maximal einem Kilometer

Einrichtungen

Schlafzimmer 1
  • 2-Pers. Bett: 1x
Allgemein
  • Fahrräder zur Verfügung (gegen Gebühr) (x 2)
  • Gartenmöbel
  • Parken
  • Kontaktloser Aufenthalt

Standort

Bewertungen

5/5
Hervorragend (5) 8 Bewertungen

Meine Buchung starten

Mit deiner Buchung trägst du zu lokalen Naturprojekten bei.

Dir werden noch keine Kosten in Rechnung gestellt

  • In einer schönen Umgebung
  • Weg von der Masse
  • Du trägst zu Naturprojekten bei