Naturhäuschen in La bastide-solages

5/5
Hervorragend (5) 7 Bewertungen
5/5
Hervorragend (5) 7 Bewertungen

Details Kontaktloser Aufenthalt

Naturhaus-id 31110
Abteilung Aveyron
Region Midi-pyrénées
Land Frankreich
Personenanzahl 2
Schlafzimmer 1
Art Ferienhaus, Bungalow
Mietsituation Freistehend
Lage Alleinstehend
Check-in 17:00 - 19:00
Check-out 10:30

Über dieses Naturhäuschen

Werden Sie eins mit der Natur in diesem Naturhäuschen! Das idyllische Ferienhaus ist für zwei Personen eingerichtet und liegt an einem romantischen Ort in der Nähe des Wassers. Es verfügt über Strom, fließendes Wasser, Dusche und WC, ein Doppelbett und eine Kochnische. Es liegt auf einer Wiese oberhalb der Wasserfälle, am Ende eines gewundenen Weges und 200 Meter vom Parkplatz, höher im Tal, entfernt. Künstliche Details, "sprechende" Bäume und eine abwechslungsreiche Natur mit Höhenunterschieden machen diesen Teil des Tals im Süden Frankreichs zu einem Traumort für Urlaub, Schwimmen und Wandern. Der Fluss, der über Felsen mit Wasserfällen fließt, verleiht dem Tal eine märchenhafte Atmosphäre. Zwischen großen, flachen Steinen ist ein Naturschwimmbad entstanden, in dem man naturistisch schwimmen kann. Im Tal finden Sie den Tagungsraum mit Tanzfläche, die bunte Terrasse und mehr als 50 Brettspiele. Auf dem Dachboden befindet sich ein Kino mit bis zu 1000 Filmen. Die Domain ist nicht für Kinder geeignet. Es wird erwartet, dass die Gäste das Haus sauber verlassen. Wenn nicht, wird die Reinigung berechnet.

Natur und Umgebung

Dieses Naturhäuschen befindet sich im Aveyron in Südfrankreich. Das ist nicht sehr bekannt als ein Gebiet für Ruhe und Urlauber und wird auf Touristenkarten oft als ein leerer Ort dargestellt, als ob es dort nichts gäbe. Das Gegenteil ist der Fall. Die Berglandschaft mit klaren Bächen, alten Kastanienwäldern und abgerundeten Bergkuppen ist noch weitgehend intakt. Das grüne Tal liegt im Naturschutzgebiet "Des Grands Causses", durch das sich der Fluss "Tarn" mit seinen vielen Nebenflüssen schlängelt. Das Anwesen befindet sich auf einer Höhe von 300 Metern im "Vallee du Tarn", wenige Kilometer von Dörfern mit Restaurants und Geschäften entfernt. Millau ist 60 Kilometer entfernt, mit dem höchsten Viadukt der Welt und den "Gorges du Tarn". Die mittelalterliche Stadt Albi (wo die Katharer lebten) ist 40 Kilometer entfernt, mit ihrem alten Zentrum aus rotem Backstein, der beeindruckenden Kathedrale und dem Museum von "Toulous Lautrec". In der Umgebung finden Sie malerische Dörfer mit Schlössern, Künstlerdörfern, markierten Wanderwegen, Seen und Flüssen. Die Vermieter haben bis zu 50 hausgemachte Tagesausflüge in der Umgebung für Sie. Das Tal des Tarn bietet viele Möglichkeiten zum Wandern, Schwimmen, Kanufahren, Fischen und Fliegenfischen.

Kontakt mit Vermieter

Ausstattung

Schlafzimmer 1
  • Doppelbett: 1x
Allgemein
  • Terrasse (privat)
  • Garten
  • Gartenmöbel
  • Terrasse
  • Terrasse (privat)
  • Gartenmöbel
  • Heizung (elektrisch)
  • Gartentüren
  • Heizung (elektrisch, zentral)
  • Kontaktloser Aufenthalt

Lage

Bewertungen

5/5
Hervorragend (5) 7 Bewertungen

Zur Buchungsanfrage

Mit dieser Buchung spenden wir 1 Euro an lokale Naturprojekte.
Dir werden noch keine Kosten in Rechnung gestellt
  • Inmitten schöner Landschaft
  • Abseits von Touristenströmen
  • Trage zu Naturprojekten bei