Naturhäuschen in Sarnano

5/5
Hervorragend (5) 9 Bewertungen
5/5
Hervorragend (5) 9 Bewertungen

Details

Naturhaus-id 30156
Abteilung Macerata
Region Marken
Land Italien
Personenanzahl 5
Schlafzimmer 2
Art Ferienhaus, Bauernhof
Mietsituation Freistehend
Lage In einem Dorf
Check-in 16:00 - 22:00
Check-out 07:00 - 11:00

Über dieses Naturhäuschen

Dieses Naturhäuschen befindet sich in Le Marche, Mittelitalien. Es ist ein gemütliches Bauernhaus, das von einem britischen Innenarchitekten mit großem Stil renoviert wurde. Das Naturhäuschen liegt am Rande eines kleinen Weilers mit acht Häusern mit freundlichen und hilfsbereiten italienischen Nachbarn und einem britischen Nachbarn. Es ist etwa drei Kilometer vom Dorf Sarnano entfernt, wo Sie mit dem Auto in fünf Minuten fahren. Das Haus ist gegen einen Felsen gebaut. Sie betreten das Haus in der obersten Etage durch die geräumige Küche. Kontinuierlich finden Sie das geräumige Wohnzimmer, das in offener Verbindung mit der Halle steht. Küche, Wohnzimmer und Flur stehen somit in offener Verbindung miteinander und sind über Treppen erreichbar. Durch die Halle führt eine ziemlich steile Steintreppe in das Erdgeschoss mit zwei Schlafzimmern. Das Hauptschlafzimmer verfügt über eine Tür mit direktem Zugang zu einer Terrasse. Die zweite Terrasse ist ebenfalls über eine Treppe erreichbar. Die Fenster der beiden Schlafzimmer haben Fensterläden, die man offen oder geschlossen lassen kann. Das Haus hat viele Stufen und die Gegend um unser Haus ist ziemlich uneben. Das macht alles ziemlich verspielt, aber man muss geduldig sein. Von den Terrassen hat man einen herrlichen Blick auf die Hügel, Dörfer und die Monti Sibillini. So können Sie sich bei einem leckeren Glas kühlen, weißen Verdicchio, einem Cappuccino oder Espresso entspannen und die Natur um sich herum genießen.

Natur und Umgebung

In der Umgebung sind die Gipfel der Monti Sibillini wundervoll mit großartigen Möglichkeiten, von diesem Naturhäuschen zu gehen, Radfahren, Mountainbiken, Paragliding und Schwimmen in verschiedenen (Reservoir) Seen, einschließlich Lago di Fiastra. Entlang des Naturhäuschens verläuft eine der Wander- und Radrouten, Arancione Nr. Sechs, so dass Sie sofort mit einem lebhaften Spaziergang von etwa 19 Kilometern beginnen können. Schöne Wanderungen in den Sibillini Mountains sind ein Muss für jeden Wanderer. Unter anderem ist Golla di Infernaccia (die Teufelslücke) ein Muss. Im Osten liegt die Adria. In etwa 50 Autominuten vom Naturhäuschen finden Sie die schönsten Strände! Ein Tag voller Wellness und Entspannung? Dann können die Terme di Sarnano nicht unerwähnt bleiben. Sarnano hat natürliche Quellen und die Thermalbäder bieten Entspannung und Erfrischung. Ein herrliches Naturphänomen ist das Il Piano Grande Hochplateau auf etwa 1535 Metern in den Monti Sibillini. Vor allem Ende Juni / Anfang Juli lohnt es sich noch mehr als sonst, weil dann die Linsenfelder voll blühen. Großartig wie es aussieht! Kurzum, eine wunderbare Umgebung, um Ferien zu feiern und sich vollkommen zu erholen!

Kontakt mit Vermieter

Nachhaltigkeit

  • Isolierung: Verdoppeltes Glas, Wände isoliert
  • Warmwasserversorgung: Heizkessel-Kombi (heißes Wasser und Heizung)
  • Umfang der Mülltrennung: Glas, Papier / Pappe, Kunststoffe

Ausstattung

Schlafzimmer 1
  • Einzelbett: 2x
  • Einzel-Klappbett: 0x
Schlafzimmer 2
  • Einzelbett: 2x
Allgemein
  • Geschirrspüler
  • Internet
  • internettoegang (WiFi)
  • Kühlschrank mit Gefrierfach
  • Feuerstelle
  • Parken
  • Terrasse (privat)
  • Gartenmöbel
  • Heizung (zentral)
  • Waschmaschine
  • Heizung (elektrisch, zentral)
  • Küche
  • Trinkwasser
  • Sanitäre Einrichtungen
  • Toilette
  • Dusche
  • Warmes Wasser
  • Elektrizität
  • Gas (/Herd)
  • Badezimmer
  • Doppelbett (x 2)
  • Kinderbett
  • Einzelbett (x 5)
  • Ofen
  • Holzofen

Lage

Bewertungen

5/5
Hervorragend (5) 9 Bewertungen

Zur Buchungsanfrage

Mit dieser Buchung spenden wir 1 Euro an lokale Naturprojekte.
Dir werden noch keine Kosten in Rechnung gestellt
  • Inmitten schöner Landschaft
  • Abseits von Touristenströmen
  • Trage zu Naturprojekten bei