Ferienhaus 30 Personen

In mitten einer wunderschönen Naturlandschaft befindet sich das Ferienhaus 30 Personen. Blaue Seen, plätschernde Bäche und eine goldgelbes Kornfeld machen dieses Landschaftspanorama zu etwas ganz Besonderem. Das Ferienhaus 30 Personen eignet sich optimal für eine Klassenfahrt oder eine Geburtstagsfeier. In mitten der wunderschönen Naturlandschaft kannst du ausgiebig entspannen. Zudem eignet sich diese Naturkulisse ideal, um die dortige Tier- und Pflanzenwelt ein kleines Stückchen besser kennenzulernen. Das Ferienhaus 30 Personen ist von dieser einmaligen idyllischen Atmosphäre umgeben und wartet nur darauf, von dir besucht zu werden.

Lies mehr über: Ferienhaus 30 Personen

Gemeinsam leisten wir einen Beitrag zur Unterstützung lokaler Naturprojekte

Weitere Einzelheiten

Lies mehr über:

Ferienhaus 30 Personen

In mitten einer wunderschönen Naturlandschaft befindet sich das Ferienhaus 30 Personen. Blaue Seen, plätschernde Bäche und eine goldgelbes Kornfeld machen dieses Landschaftspanorama zu etwas ganz Besonderem. Das Ferienhaus 30 Personen eignet sich optimal für eine Klassenfahrt oder eine Geburtstagsfeier. In mitten der wunderschönen Naturlandschaft kannst du ausgiebig entspannen. Zudem eignet sich diese Naturkulisse ideal, um die dortige Tier- und Pflanzenwelt ein kleines Stückchen besser kennenzulernen. Das Ferienhaus 30 Personen ist von dieser einmaligen idyllischen Atmosphäre umgeben und wartet nur darauf, von dir besucht zu werden.

Faszinierende Natur

Ein Aufenthalt in dem Ferienhaus 30 Personen kann optimal mit einer Vielzahl von unterschiedlichen Naturausflügen ergänzt werden. Hierbei kannst du sowohl die Naturlandschaft um das Ferienhaus herum entdecken, als auch die einzelnen Natur-und Nationalparks. Das dortige Landschaftsbild wird dich beeindrucken.

Nationalpark Plitvicer Seen in Kroatien

Der Nationalpark Plitvicer Seen gehört mit Abstand zu den größten Nationalparks in Kroatien. Durch seine sehr frühe Gründung im Jahre 1949 ist er bis heute der älteste Nationalpark in Kroatien. Er liegt in einem sehr hügligen Karstgebiet in Mittelkroatien. Die Gesamtfläche des Nationalparks Plitvicer Seen beträgt 296,85 Quadratkilometer. Die dortigen Plitvicer Seen gehören bereits seit 1979 zu dem UNESCO-Weltnaturerbe. Unzählige Wasserfälle, seltene Tier-und Pflanzenarten und ein weitläufiges Urwaldgebiet ziehen jährlich Millionen von Parkbesuchern an. Aufgrund der dortigen Flora und Fauna gehört der Nationalpark Plitvicer Seen zu einem der bedeutsamsten biologischen Naturräume in ganz Kroatien.

Die beeindruckende Natur bietet eine Vielzahl von seltenen Tierarten einen geeigneten Lebensraum. Dazu gehört zum Beispiel der Braunbär. Neben unzähligen Säugetieren findest du hier auch unterschiedliche Schmetterlingsarten, Amphibienarten und viele Reptilienarten. Zudem kannst du mehr als 1267 verschiedenen Pflanzenarten im Nationalpark Plitvicer Seen entdecken. Dein Aufenthalt in dem Ferienhaus 30 Personen kann perfekt mit einem Ausflug in den Nationalpark Plitvicer Seen kombiniert werden.

Thingvellir Naturpark in Island

Der Thingvellir Naturpark ist ein bekannter Natur-und Nationalpark im südwestlichsten Teil von Island. Der Naturpark entstand im Jahre 1928, als Folge eines Grabenbruchs von zwei tektonischen Platten. Der Thingvellir Naturpark ist bis heute von vier unterschiedlichen aktiven Vulkansystemen umgeben. Hier kannst du nicht nur verschiedenen Gesteinsformationen kennenlernen, sondern auch eine beeindruckende Flora und Fauna. Ein Großteil des dortigen Bodens ist vulkanisch und steinig.

Aus diesem Grund findest du hier eine Vielzahl von Fichtenwäldern, Moose und Sträucher. Der Öxararfoss Wasserfall ist ebenfalls eine Sehenswürdigkeit, die in dem Thingvellir Naturpark auf dich wartet. Mit einer Höhe von 150 Metern gehört er zu den höchsten Wasserfällen in Island. Viele verschiedene Wanderwege ermöglichen dir eine ganz individuelle Entdeckung des Thingvellir Naturpark. Gehörst auch du zu einem begeisterten Vulkanfan, dann ist der Thingvellir Naturpark genau der richtige Ort für dich.

Nationalpark Tatra in der Slowakei

Der Nationalpark Tatra ist der älteste Nationalpark in der Slowakei. Seine Gesamtfläche von 738 Quadratkilometer beinhaltet auch die gleichnamige Gebirgskette. Bereits seit 1992 begeistert die dortige Natur Millionen von Besuchern. Der Nationalpark kann auf 600 Kilometer langen Wanderwegen erkundet werden. Weitere 22 Radwege ermöglichen allen Fahrradbegeisterten eine Tour durch den Nationalpark. In dem Nationalpark befindet sich zudem der höchste Berg der Slowakei. Der Gerlachovsky begeistert mit einer Gesamthöhe von über 2655 Metern. Nicht nur der geologische Aufbau, sondern auch die einzigartigen Bodeneigenschaften tragen zu der Entwicklung dortigen Tier-und Pflanzenwelt bei.

Mehr als zwei Drittel des gesamten Nationalparks sind mit Fichten und verschiedenen Tannenarten bewaldet. Aber auch die europäische Lärche oder der Zirbelkiefer kann hier angetroffen werden. Auf den dortigen Grünwiesen findest du über 300 verschiedene alpine Pflanzenarten. In der Tierwelt triffst du hier auf hunderte Gattungen der Vögel. Weitere Fischarten und Reptilien warten zudem darauf, von dir erkundet zu werden. In der Gebirgslandschaft des Nationalparks Tatra lebt zudem eine Vielzahl von unterschiedlichen Säugetieren. Dazu gehören zum Beispiel die Wildkatze, Wölfe oder der Wanderfalke. Ein Ausflug in den Nationalpark Tatra kann mit einem Wochenendtrip in das Ferienhaus 30 Personen bestens verbunden werden.

Sportliche Outdoor Aktivitäten in der wunderschönen Naturlandschaft

Auch die sportlichen Natur Aktivitäten sollten, während deinem Aufenthalt im Ferienhaus 30 Personen nicht zu kurz kommen. Sport eignet sich optimal dazu, die umliegende Naturlandschaft besser kennenzulernen. Diese Chance solltest du unbedingt nutzen.

Kitebuggy Tour am Strand von St. Peter-Ording

Eine Kitebuggy Tour ist nicht nur eine ausgezeichnete Natur Aktivität, sondern eignet sich auch optimal für größere Gruppen. Der Strand von St. Peter-Ording ist die optimale Location dafür. Mit einer Gesamtlänge von über 34 Kilometer können dort die besten Kitebuggy Touren unternommen werden. Direkt an der atemberaubenden Nordseeküste sind die Windverhältnisse für das Kitebuggy ebenfalls optimal. Während einer Kitebuggy ist nicht nur Spaß, sondern auch noch jede Menge Action garantiert.

Höhlenklettern in der Wasserhöhle in Bad Urbach

Die Wasserhöhle in Bad Urbach ist eine der bekanntesten Forschungshohle in Süddeutschland. Während einer Klettertour lässt sich die Höhle am besten entdecken. Dabei kannst du die einmalige Tierwelt in den Wasserhöhlen kennenlernen. Mit einer Gesamtgröße von über 90 Quadratkilometern ist dies die größte Wasserhöhle in Deutschland. Wenn auch du zu den begeisterten Höhlenforschern gehörst, dann eignet sich eine Klettertour durch die Wasserhöhle in Bad Urbach ideal.

Nordic Walking Tour durch den Schwarzwald

Auf einer Nordic Walking Tour, lässt sich der Schwarzwald am besten erkunden. Wunderschöne malerische Dörfer, grüne Wälder und ein beeindruckendes Landschaftspanorama sind für den Schwarzwald auszeichnend. Unzählige Wanderwege mitten durch die dortige Wildnis ermöglichen dir einen zauberhaften Einblick in eine unverwechselbare Naturlandschaft. Hier kannst du auf unterschiedlichen Routen den Schwarzwald in verschiedenen Etappen erkunden. Die Grün Fieseler Route ist von allen die Bekannteste. Auf einer Gesamtlänge von mehr als 18 Kilometern führt sie dich zu einer Aussichtsplattform an der Spitze des Schwarzwaldes. Von hier aus kannst du sowohl Teile Frankreichs als auch ein Teil von Deutschland sehen.

Ein optimales Klima

Bei Naturausflügen spielt selbstverständlich auch das Wetter eine entscheidende Rolle. Egal ob, im Sommer oder im Winter, hier warten optimale Wetterverhältnisse auf dich. Während den Sommermonaten, das heißt, von Ende April bis Ende September triffst du dort auf sonnige Temperaturen. Ein durchschnittlicher Temperaturstand von 26 Grad wird hier definitiv gehalten. Dieses Wetter eignet sich ausgezeichnet für eine Vielzahl von sportlichen Aktivitäten in der wunderschönen Naturlandschaft des Ferienhaus 30 Personen.

Aber auch im Winter, also von Oktober bis März ist das Ferienhaus 30 Personen ein perfektes Ziel für den nächsten Wochenendausflug. Hier erwarten dich milde winterliche Temperaturen von 5 bis 0 Grad. Dies ist die beste Zeit für alle Wintersportler. Hat dich das Interesse an dem Ferienhaus 30 Personen gepackt, dann entscheide dich noch heute für deinen nächsten Aufenthalt in dieser beeindruckenden Naturkulisse.