Wochenendtrip Mallorca

Kurzfristig geplanter Urlaub oder langerersehnter Wochenendtrip? Mallorca ist für beide Optionen eine Reise wert. Entspannen Sie am Strand oder saugen Sie die vielfältige Kultur der Insel mit allen Sinnen auf.

Lesen Sie mehr über Wochenendtrip Mallorca

Wochenendtrip Mallorca

Kurzfristig geplanter Urlaub oder langerersehnter Wochenendtrip? Mallorca ist für beide Optionen eine Reise wert. Entspannen Sie am Strand oder saugen Sie die vielfältige Kultur der Insel mit allen Sinnen auf.

Mallorca ist der perfekte Ort für einen Wochenendtrip, an dem sich Kultur, Sport und Strandurlaub optimal verbinden lassen. Verschrien als Partyinsel bietet sie aber viel mehr und zeigt auch mit ihrer einzigartigen Flora und Fauna, wie schön die Insel sein kann. Gerade wer Wanderungen oder Fahrradtouren in Mallorca plant, kann mit einem Wochenendtrip wunderschöne Routen entdecken. 

Mallorca zu Fuß und auf dem Rad entdecken

Eine kurze Wanderung oder Radtour kann beim Wochenendtrip der optimale Einstieg sein, um die Balearen Insel als Sportparadies für sich zu entdecken. Besondere Routen wie zum Cap Formentor oder zum Plaja de Palma für das Rad oder zu Fuß zur Marmorbucht. Es gibt viele Touren und Strecken, auf denen man viele Gleichgesinnte treffen wird und die einladen, Mallorca auch für länger einen Besuch abzustatten. Vielleicht ein mehrwöchiger Trip, der Sie Mallorca zu Fuß oder auf dem Rad erkunden lässt und ausgeruht wird denn in dem jeweiligen Ferienhaus auf der Strecke.

Die Insel im Pool genießen

Auch, wenn man ein Ferienhaus am Meer gemietet hat, lässt sich der besondere Urlaub durch den Pool noch toppen. Zur alleinigen Nutzung können Sie direkt am Pool entspannen, Ihre Runden drehen oder auch Sport machen. Beim Wochenendtrip auf Mallorca gehört dieser Luxus schon fast dazu. Gerade, wenn Sie mit Freunden und Familie vereisen, können Sie entspannter am Wasser planschen.

Kultururlaub auf Mallorca

Der Klassiker der Urlauber ist und bleibt die Kathedrale von Palma, die auf jeder Sightseeing-Tour stehen muss. Der einzigartige Bau dauert mehr als 100 Jahr und ist mehr als ein Postkartenmotiv. Auch auf der Liste stehen sollte Castell de Bellver, die Burg bietet einen atemberaubenden Ausblick und sonntags ist der Eintritt kostenlos. Ebenfalls sehenswert sind die sogenannten Drachenhöhlen, die mit einer besonderen Lichtinszenierung den Besuch der Höhlen noch einzigartiger machen. Sehr gerne besucht wird auch Santuari de Lluc, ein Jahrhundert altes Kloster, das auch sehenswerte Gärten bietet.

Veranstaltungen am Wochenende auskosten

Wenn Sie einen Wochenendtrip nach Mallorca planen, lassen Sie sich Ihre Auszeit von diversen Veranstaltungen und Events auf der Insel verschönern. Im Sommer finden viele Festivals und Open-Air-Konzerte statt, regelmäßig wechselnde Ausstellungen und natürlich die vielen Museen laden zu einem kulturellen Trip nach Mallorca ein. Hinzu kommen die besonderen Feste wie zu Ehren des Heiligen Bartholomäus im Sommer, Feigenfeste, Olivenöl-Verköstigungen und natürlich die vielen Wochenmärkte lassen einen Wochenendtrip auf Mallorca zu einem besonderen Erlebnis werden. 

Tagesausflug Mallorca