Veluwe, Niederlande

Beobachtungsstelle für Wildtiere "De Ringakker"

Wir werden die Holzkonstruktion der bestehenden Wildbeobachtungsstelle ersetzen und die zu beiden Seiten angebrachte Schutzwand erweitern. Auf diese Weise wird eine übermäßige Störung der Wildtiere vermieden und es erhöht sich die Chance, einen imposanten Rothirsch aus unmittelbarer Nähe zu erleben!

Betrag 0 / €11.000

Gemeinsam werden wir uns um einen erneuerten Wildtierbeobachtungsplatz kümmern

Auf dem uralten Boden des abwechslungsreichen Veluwe finden Sie Ruhe, Freiraum und Dunkelheit. Die Wälder sind die Heimat von Rothirschen, Wildschweinen, Rehen und kleineren Säugetieren wie Dachsen und Füchsen.

Auf dem Wildtierbeobachtungsplatz, dem Ringakker, mitten im Spelderholt, haben Sie die Möglichkeit, diese Tiere zu beobachten. Der Wildbeobachtungsbildschirm befindet sich am Rande eines für die Öffentlichkeit nicht zugänglichen Bereichs. Wegen der dadurch geschaffenen Ruhe zeigen sich die Tiere manchmal tagsüber, aber meistens in der Dämmerung. Das Wild kommt hierher, um zu grasen und zu trinken.

Der Wildtierbeobachtungsplatz wurde im Mai 2013 gebaut und muss nun erneuert und optimiert werden. Die Holzkonstruktion muss ersetzt werden und um den Zulauf zum Bildschirm zu verbessern, ist eine beidseitige Verlängerung des Bildschirms äußerst wünschenswert. Auf diese Weise können wir diesen Ort für Besucher des Veluwe auch zukünftig erhalten.

Verfolgen Sie das Projekt

Hier könnt ihr das Naturprojekt zur Renovierung des Wildschutzgebietes De Ringakker verfolgen.

Die Arbeit an diesem Projekt ist abgeschlossen, auf den Bildern könnt ihr das Endergebnis sehen!

Entdecken Sie weitere Projekte

Dies sind andere Naturprojekte, die wir unterstützen. Sobald dieses Projekt im Veluwe realisiert ist, werden wir für das nächste Projekt spenden. Sehen Sie selbst!

Partners