Umgebung Winterswijk, Niederlande

Gemeinsam für das Rebhuhn

Wir geben dem seltenen Rebhuhn einen schönen Lebensraum, in einer abwechslungsreichen Ackerlandschaft mit Hecken, Hecken und blumigen Feldrändern.

Gemeinsam schaffen wir mehr Artenvielfalt in der Ackerlandschaft

In Groot Deunk, etwas westlich von Winterswijk in den Niederlanden, arbeiten einheimische Freiwillige an einer Agrarlandschaft, in der es viel Platz für die Natur gibt. Alte Landschaftselemente wie Hecken und Hecken werden restauriert, und es entsteht eine schön abwechslungsreiche Landschaft mit Feldern, Obstgärten und blumigen Feldrändern.

In einer solchen Landschaft fühlt sich das Rebhuhn zu Hause. Diese Vogelart ist in den Niederlanden in den letzten Jahrzehnten stark zurückgegangen, aber mit den richtigen Maßnahmen werden wir ihr noch eine Chance geben. Auf den Feldern finden die Vögel Samen, die nach der Ernte zurückbleiben, in den blumigen Rändern jagen ihre Küken nach Insekten. Und wenn Gefahr droht, können sie schnell unter bewaldeten Ufern und Hecken Schutz suchen.

Das Rebhuhn ist das Aushängeschild der Feldnatur. Wo Rebhühner leben, geht es anderen Vögeln, aber auch Säugetieren, Reptilien und Insekten in der Regel gut. Jeder, der dem Rebhuhn hilft, trägt zur Artenvielfalt der gesamten Ackerlandschaft bei!

Verfolge das Projekt

Das Naturprojekt, in dem wir uns für das Rebhuhn engagieren, können Sie hier verfolgen. Wir ergänzen die Bilder regelmäßig bis hin zum Foto des Endergebnisses!

Entdecken Sie weitere Projekte

Dies sind andere Naturprojekte, die wir unterstützen. Sobald dieses Projekt für das Rebhuhn realisiert ist, werden wir für das nächste Projekt spenden. Sehen Sie selbst!

Partners