Hütte in Österreich mieten

Der Hüttenurlaub hat in Österreich Tradition. Zum Wandern und Skifahren lässt sich die Hütte auf der Alm bequem als Zufluchtsort genießen und auch romantische Urlaube sind in der Hütte an der Tagesordnung.

Lesen Sie mehr über hütte in Österreich mieten

Gemeinsam leisten wir einen Beitrag zur Unterstützung örtlicher Naturprojekte

Weitere Einzelheiten

Lese mehr über:

Hütte in Österreich mieten

Wenn du dich mal so richtig vom stressigen Alltag entspannen möchtest und komplett zur Ruhe kommen möchtest, dann bietet sich hierfür Hütte in Österreich mieten hervorragend an. Die Hütten befinden sich in Österreich mitten in der Natur und haben sowohl im Winter als auch im Sommer so einiges zu bieten. Doch nicht nur die Hütten selbst können in Österreich überzeugen, sondern vor allem auch das Land selbst. Es handelt sich für viele um einen wunderschönen naturgewebten Teppich, wenn man an Österreich denkt. Zahlreiche Landschaften, eine wunderschöne Natur und dazu noch atemberaubende Winter als auch Sommer – genau das erwartet dich, wenn du dich für Hütte in Österreich mieten entscheidest.

Hütte in Österreich mieten – eine Natur, die sich sehen lassen kann

Zahlreiche alpine Regionen, wunderschöne Seen und Berge, genau das ist Österreich Es erwartet dich in diesem Land eine wunderschöne Natur und frische Luft. Dies sind auch Gründe, warum so viele Naturliebhaber sich immer wieder für einen Natururlaub in Österreich entscheiden.

Naturpark Zillertaler Alpen

Der Naturpark Zillertaler Alpen kann dank seinen weißen Gletschern und grünen Tälern allemal überzeugen Bereits seit dem Jahr 2001 gibt es diesen Naturpark. Er weist eine Größe von ganzen 2.500 km² auf. Mit dieser Größe gehört er so auch dem größten Schutzgebietverbund, den es in den Alpen gibt, an. Südlich dieses Naturparks befeindet sich zudem der Naturpark Rieserferner Ahrn. Mit dem bekannten Zillergründl beginnt er im Osten, hingegen endet er im westlichen Bereich mit dem berühmten Zamser Grund. Es handelt sich hierbei wirklich um einen Naturpark, der bei einem Urlaub in Österreich unbedingt besucht werden sollte, denn hier kommt mit Sicherheit jeder voll auf seine Kosten. Der Naturpark weist zudem nicht nur zahlreiche Grünflächen auf, auch ist er geprägt durch eine vielseitige Pflanzen- und Tierwelt. Diese kann man zum Beispiel beim Bergsteigen oder Wandern entdecken. Doch auch beim Hütte in Österreich mieten, kann man, mit etwas Glück, einige Tiere rundherum entdecken.

Naturpark Ötztal

Ein weiterer bekannter Naturpark in Österreich ist der sogenannte Naturpark Ötztal. Es handelt sich hierbei um einen majestätischen Gletscher mit weiteren Lärchenwäldern. Doch auch idyllische Seen kann man in diesem wunderschönen Naturpark vorfinden. Bereits seit dem Jahre 2006 erfreuen sich jedes Jahr, zahlreiche Besucher aus der ganzen Welt diesen Naturpark zu besuchen. Dieser umfasst alle möglichen Schutzgebiete, die es im Ötztal gibt. Insgesamt weist der Naturpark eine Größe von ganzen 380 km² auf. Die meiste Fläche wird vom hochalpinen Gebiet abgedeckt. Auch der Gletscher, der wahre 80 km² groß ist, nimmt sehr viel Platz in diesem Naturpark ein. Es gibt im Naturpark einige sehenswerte Dinge zu erkunden. Dazu gehört zum Beispiel der Obergurgler Zirbenwald oder auch der Schwarzsee. Hütte in Österreich mieten ist natürlich nicht nur im Winter möglich, sondern auch im Sommer. Entscheidest du dich für einen Sommerurlaub, dann erwartet dich in diesem Naturpark eine wunderschöne Landschaft. Ebenfalls wird zu dieser Zeit immer ein spezielles Natur-Programm angeboten, welches sich sowohl für Groß als auch Klein optimal anbietet.

Nationalpark Hohe Tauern

Der Naturpark Hohe Tauern ist der größte Nationalpark, den es in Österreich gibt. Er erstreckt sich auf Salzburger, Kärntner und Tiroler Territorium. Der Nationalpark besteht bereits seit dem Jahre 1981 und zieht auch heute noch jedes Jahr zahlreiche Besucher zu allen unterschiedlichen Jahreszeiten an. Er weist eine Fläche von ganzen 1.800 km² auf. so ist er nicht nur der größte Nationalpark in Österreich, sondern auch in ganz Mitteleuropa. Hier findet man zahlreiche Alm- und Bergwiesen vor, die sich zum Wandern und für Spaziergänge mit der ganzen Familie perfekt anbieten. Der Naturpark bietet einen sehr großen Lebensraum auch für die Tier- und Pflanzenwelt. Man kann hier zum Beispiel Tiere und Pflanzen entdecken, welche man in keinem anderen Land finden kann.

Aktivitäten, die man in Österreich unbedingt machen sollte

Ob du Hütte in Österreich mieten, möchtest im Sommer oder Winter spielt absolut keine Rolle. Österreich ist ein Land, das dir sehr viele unterschiedliche Aktivitäten anbietet.

Skifahren

Jeder, der an Österreich denkt, denkt zuerst ans Skifahren. Ganz egal, wo in Österreich du dich auch befindest, das Land ist umgeben von vielen Skipisten, die sich für Profis als auch Anfänger sehr gut eignen. Österreich ist zudem auch sehr kinderfreundlich, so wird auch in diesem Bereich immer ein sehr tolles Programm angeboten.

Langlaufen

Auch Langläufer kommen in diesem Land voll auf ihre Kosten. Ob in den Bergen oder nicht, in Österreich gibt es wunderschöne Wege, die sich sehr gut zum Langlaufen anbieten.

Winterwandern

Wenn du zu den Menschen gehörst, die eher weniger sportlich sind, dann bietet sich für dich auch das Winterwandern sehr gut an. Auch wenn du keine Vorkenntnisse mitbringst, ist dies bei dieser Aktivität absolut kein Problem.

Klettersteigtouren

In Österreich werden dir außerdem sehr viele unterschiedliche Klettersteigtouren angeboten, die spannend und vor allem interessant sind. Auch diese eignen sich für Fortgeschrittene als auch Anfänger sehr gut. Jedoch sollte man hier auf einen professionellen Bergführer auf keinen Fall verzichten.

Rafting in der Imster Schlucht

Österreich bietet sich außerdem auch für das Rafting sehr gut an. Wenn auch du etwas Wildwasserspaß haben möchtest, dann ist dies die perfekte Aktivität für dich. Sehr gut eignet sich hier zum Beispiel die Imster Schlucht dafür. Diese gehört zu den bekanntesten Wildwasserterrains in ganz Europa. Hier findet ihr große Wellen und tolle Stromschnellen vor.

Das Klima in Österreich

On im Frühling, Sommer, Herbst oder Winter, Hütte in Österreich mieten kannst du das ganze Jahr über. Ab dem Monat Februar wird es in Österreich wieder etwas wärmer. Dennoch kann man auch in diesem Monat in den Bergen noch immer den Wintersport-Aktivitäten nachgehen. Auch Wandertouren und Bike-Touren bieten sich in dieser Zeit sehr gut an. Planst du einen Sommerurlaub, dann erwarten dich hier wunderschöne warme bis heiße Temperaturen. Vor allem in den Höhen Österreichs ist die Sonneneinstrahlung etwas stärker. Möchtest du den Herbst in Österreich verbringen, dann erwarten dich hier kalte bis warme Temperaturen. In den Bergen kann es sogar dazu kommen, dass in dieser Zeit bereits etwas Schnee liegt. Wenn du Hütte in Österreich mieten im Winter möchtest, dann hast du mit Sicherheit keine falsche Entscheidung getroffen. Hier erwarten dich frische bis kalte Temperaturen, die sich perfekt zum Skifahren, Eislaufen oder Langlaufen eignen. Eine Hütte in Österreich mieten bietet sich vor allem zur Weihnachts- und Neujahrszeit sehr gut an, romantische Temperaturen sind euch zu dieser Zeit garantiert!