Ferienhäuser Gerona

Girona liegt im äußersten Nordosten Spaniens und ist eine sehr vielfältige und natürliche Region. Im Norden der Provinz, nahe der Grenze zu Frankreich, liegt ein Teil der Pyrenäen, während Sie im Osten die Strände des Mittelmeeres finden. Von Ihrem Ferienhaus aus können Sie schöne Spaziergänge auf dem Land machen. Die Hauptstadt dieser Region ist Gerona. Bei einem Aufenthalt in einem Ferienhaus lohnt es sich sicherlich, diese Stadt zu besuchen. Es gibt mehrere Sehenswürdigkeiten, wie z.B. Kathedralen und Kirchen. Außerdem hat die Stadt viele alte und schmale Straßen und Girona wird von zwei Flüssen durchquert. 

Lesen Sie mehr über Ferienhäuser in Gerona

114 Naturhäuser

Gerona

Girona liegt im äußersten Nordosten Spaniens und ist eine sehr vielfältige und natürliche Region. Im Norden der Provinz, nahe der Grenze zu Frankreich, liegt ein Teil der Pyrenäen, während Sie im Osten die Strände des Mittelmeeres finden. Von Ihrem Ferienhaus aus können Sie schöne Spaziergänge auf dem Land machen. Die Hauptstadt dieser Region ist Gerona. Bei einem Aufenthalt in einem Ferienhaus lohnt es sich sicherlich, diese Stadt zu besuchen. Es gibt mehrere Sehenswürdigkeiten, wie z.B. Kathedralen und Kirchen. Außerdem hat die Stadt viele alte und schmale Straßen und Girona wird von zwei Flüssen durchquert. 

Natur in Girona
Im Norden der Provinz liegen die hohen Berge der Pyrenäen. Die Natur in dieser wunderschönen Gegend ist überwältigend, und man kann allen Arten von Pflanzen und Tieren begegnen. Von Ihrem Ferienhaus aus sollten Sie unbedingt die Pyrenäen in Girona besuchen. Bäche und Flüsse fließen in den Tälern. Im Erdgeschoss gibt es noch einige Dörfer, aber die Hänge sind mit Wäldern und natürlichen Wiesen bedeckt. Über die Baumgrenze gelangt man in eine felsige Landschaft mit blumigen Almwiesen. Entlang der Küste gibt es auch interessante Gebiete, die Sie von Ihrem Ferienhaus aus besuchen können, wie die Klippen und Buchten des Naturparks Cap de Creus.

In den Naturschutzgebieten von Girona kann man auf zahlreiche Pflanzenarten treffen. Bienenorchideen, Spinnenorchideen und Käferorchideen sind nur einige Beispiele für die vielen Orchideenarten, die in der Provinz vorkommen. Wenn Sie von Ihrem Ferienhaus aus die Pyrenäen besuchen, können Sie in den höchsten Lagen auf typische Hochgebirgstiere treffen. In den felsigen Gebieten oberhalb der Baumgrenze leben alpine Murmeltiere, Gemsen und alpine Heckenmuscheln. Gänsegeier fliegen auch regelmäßig über sie hinweg. Die unteren blumigen Waldränder sind ein guter Ort, um Schmetterlinge zu sehen. In den Pyrenäen gibt es viele Arten von Kaulquappen, Perlmutt-Schmetterlingen und Blautönen.

Ferienhäuser in Girona
Die Ferienhäuser in Girona sind ein ausgezeichneter Ausgangspunkt für einen Besuch der Pyrenäen und anderer Naturschutzgebiete in Girona. Von Ihrem Ferienhaus aus können Sie schnell in die Natur eintauchen und all die schönen Pflanzen und Tiere genießen, die hier vorkommen. Von Ihrem Ferienhaus aus können Sie auch das Mittelmeer besuchen oder einen der interessanten Orte in der Region erkunden.

Möchten Sie mehr über Ferienhäuser in Girona erfahren?
Haben Sie eine Frage zu den Naturschutzgebieten oder zu den Ferienhäusern in Girona? Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Wir werden Ihre Frage so schnell wie möglich beantworten und Ihnen helfen, ein geeignetes Ferienhaus in Girona zu finden.