Ferienhäuser Badajoz

Badajoz ist eine Provinz in der Extremadura, im Westen Spaniens. Extremadura ist bekannt für seine vielen Vogelarten und ist ein beliebtes Ziel für Vogelbeobachter. Die ausgedehnten Graslandschaften sind die Heimat vieler Arten von Greifvögeln und Singvögeln. Von Ihrem Ferienhaus in Badajoz aus können Sie die schönsten Gebiete der Provinz besuchen und bei einem Spaziergang auf alle Arten von besonderen Naturphänomenen treffen. Die Hauptstadt der Provinz ist Badajoz, im äußersten Westen der Region, nahe der Grenze zu Portugal gelegen. Wenn Sie diese Stadt von Ihrem Ferienhaus aus besuchen, können Sie alle Arten von interessanten Gebäuden und Sehenswürdigkeiten besuchen, wie z.B. verschiedene Museen und alte Eingänge und Mauern. 

Lesen Sie mehr über Ferienhäuser in Badajoz

41 Naturhäuser
Lese mehr über:

Ferienhäuser in Badajoz

Badajoz ist eine Provinz in der Extremadura, im Westen Spaniens. Extremadura ist bekannt für seine vielen Vogelarten und ist ein beliebtes Ziel für Vogelbeobachter. Die ausgedehnten Graslandschaften sind die Heimat vieler Arten von Greifvögeln und Singvögeln. Von Ihrem Ferienhaus in Badajoz aus können Sie die schönsten Gebiete der Provinz besuchen und bei einem Spaziergang auf alle Arten von besonderen Naturphänomenen treffen. Die Hauptstadt der Provinz ist Badajoz, im äußersten Westen der Region, nahe der Grenze zu Portugal gelegen. Wenn Sie diese Stadt von Ihrem Ferienhaus aus besuchen, können Sie alle Arten von interessanten Gebäuden und Sehenswürdigkeiten besuchen, wie z.B. verschiedene Museen und alte Eingänge und Mauern.

Natur in Badajoz

Das Klima in Badajoz ist sehr warm und trocken. Große Teile der Landschaft sind mit Gräsern, Sträuchern und einigen niedrigen Baumarten bedeckt, die sehr widerstandsfähig gegen Trockenheit sind. Im Osten der Region können Sie die Region La Serena besuchen. Grasland und Sträucher sind durchzogen von kleinen Obstgärten. Die Region ist die Heimat vieler Vogelarten, so dass es sich lohnt, La Serena von Ihrem Ferienhaus aus zu besuchen. Die Wiesen zum Beispiel beherbergen die große Treppe, und es gibt besondere Arten von Greifvögeln, darunter Mönchsgeier, Greifgeier und Turmfalken. Spezielle Singvögel, wie der Schwarze Steinschmätzer und die Klaleeuwerik, kommen auch in diesem Teil von Badajoz vor.

In Badajoz können Sie von Ihrem Ferienhaus aus auch mehrere große Seen besuchen, wie die Embalse de Alange und die Embalse de Cornalvo. An den Ufern der Seen kann man regelmäßig Reiherarten wie den Koi-Reiher und den kleinen Reiher beobachten. Der Fluss Guadiana fließt auch durch Badajoz. Das Land auf beiden Seiten des Guadiana ist deutlich fruchtbarer als die trockeneren Wiesen in anderen Teilen der Provinz. Direkt am Fluss gibt es Sumpfwälder und Schilfbeete, in denen viele Insektenarten und Wasservögel leben.

Ferienhäuser in Badajoz

Die Ferienhäuser auf Naturhaeuschen.de befinden sich alle an schönen Orten in der Natur. Ein Ferienhaus ist daher ein guter Ausgangspunkt, um die Natur in der Provinz Badajoz zu erkunden. Badajoz hat eine große Vielfalt an Naturschutzgebieten, und von Ihrem Ferienhaus aus können Sie sowohl die Trockenrasen als auch die feuchten Fluss- und Seengebiete besuchen. Sie können die Stadt Badajoz auch besuchen, während Sie in Ihrem Ferienhaus wohnen.

Möchten Sie mehr über Ferienhäuser in Badajoz erfahren?

Haben Sie eine Frage zu den Ferienhäusern in Badajoz, oder wollen Sie mehr über die Natur in dieser spanischen Provinz erfahren? Zögern Sie nicht, uns mit all Ihren Fragen zu kontaktieren. Wir beantworten Ihre Frage schnell und helfen Ihnen bei der Suche nach einem geeigneten Ferienhaus in Badajoz.