Ferienhäuser Málaga

Die Stadt Malaga ist eine der größten Städte Spaniens und liegt im äußersten Süden des Landes. Die in Andalusien gelegene Provinz umfasst einen großen Teil der umliegenden Region. In Malaga gibt es mehrere interessante Berggebiete und andere Naturschutzgebiete, die Sie von Ihrem Ferienhaus aus besuchen können. Natürlich sollten Sie die Stadt Malaga auch von Ihrem Ferienhaus aus besuchen. Die an der Mittelmeerküste gelegene Stadt hat etwa eine Million Einwohner. Zu den Sehenswürdigkeiten gehören Schlösser, Kathedralen und Kirchen. Es gibt auch verschiedene jährliche Veranstaltungen, wie z.B. Stierkampf. 

Lesen Sie mehr über Ferienhäuser in Málaga

383 Naturhäuser
Lese mehr über:

Ferienhäuser in Malaga

Die Stadt Malaga ist eine der größten Städte Spaniens und liegt im äußersten Süden des Landes. Die in Andalusien gelegene Provinz umfasst einen großen Teil der umliegenden Region. In Malaga gibt es mehrere interessante Berggebiete und andere Naturschutzgebiete, die Sie von Ihrem Ferienhaus aus besuchen können. Natürlich sollten Sie die Stadt Malaga auch von Ihrem Ferienhaus aus besuchen. Die an der Mittelmeerküste gelegene Stadt hat etwa eine Million Einwohner. Zu den Sehenswürdigkeiten gehören Schlösser, Kathedralen und Kirchen. Es gibt auch verschiedene jährliche Veranstaltungen, wie z.B. Stierkampf.

Natur in Malaga

Im Westen der Stadt Malaga können Sie von Ihrem Ferienhaus aus die Bergregion der Sierra de las Nieves besuchen. Der höchste Punkt dieser Bergkette ist die Torrecilla mit 1919 Metern. Die Sierra de las Nievis ist ein vielfältiges Naturschutzgebiet. Die Hänge sind mit alten Nadelwäldern bedeckt, aber es gibt auch raue und karge Gebiete, in denen große Teile mit Steinen bedeckt sind. Weiter östlich befindet sich der Naturpark Montes de Málaga. Wenn Sie dieses Naturschutzgebiet von Ihrem Ferienhaus aus besuchen, werden Sie eine ganz andere Landschaft erleben als in der Sierra de las Nievis. Montes de Málaga hat eine mediterrane Vegetation, und Sie werden Olivenbäume, immergrüne Eichen und andere Bäume finden, die für die Umgebung des Mittelmeers typisch sind.

Dank seiner südlichen Lage und der Vielfalt der Naturschutzgebiete beherbergt Málaga eine sehr reiche Flora. Bei einem Spaziergang von Ihrem Ferienhaus aus sollten Sie daher darauf achten, welche Blütenpflanzen Ihnen begegnen. Es gibt viele Orchideenarten, wie die Schmetterlingsorchidee, die Wollgleiterorchidee und die kleine Soleorchidee. Zweifellos werden Sie auch während Ihres Aufenthaltes in Ihrem Ferienhaus Greifvögel beobachten. Der Gänsegeier ist in der Region verbreitet, aber auch Arten wie Schlangenadler und Schwarzmilan sind nicht selten.

Ferienhäuser in Malaga

Von einem Ferienhaus in Málaga aus können Sie die schönsten Naturschutzgebiete der Region problemlos besuchen. In Malaga gibt es mehrere hügelige oder bergige Gebiete, die einen Besuch wert sind. Sie können die Stadt Malaga auch besuchen, während Sie in einem Ferienhaus wohnen. Alles in allem werden Sie sich in der Provinz Malaga keinen Moment langweilen und die Natur, die Kultur, die Mittelmeerküste und ein schönes Klima genießen können!

Haben Sie Fragen zu Ferienhäusern in Malaga?

Möchten Sie mehr über die Ferienhäuser in Malaga erfahren oder haben Sie eine Frage zu den Naturschutzgebieten in dieser Gegend? In diesem Fall kannst du uns gerne kontaktieren. Wir helfen Ihnen bei der Beantwortung Ihrer Frage und helfen Ihnen, ein schönes Ferienhaus in dieser spanischen Provinz zu finden!