Ferienhäuser Serbien

In Südosteuropa, in der Mitte des Balkans, befindet sich das schöne Land Serbien. Bis Mitte 2006 war Serbien Teil Jugoslawiens, aber heute ist es ein unabhängiger Staat. Wenn Sie einen Sonnen-, Meer- und Strandurlaub suchen, sind Sie in Serbien an der falschen Adresse. Das Land ist vollständig von anderen europäischen Ländern umgeben. Wenn Sie ein Ferienhaus in Serbien buchen, können Sie sich auf einen Urlaub voller Natur und Kultur verlassen. Das Land ist extrem dünn besiedelt; obwohl es doppelt so groß ist wie die Niederlande, leben dort nur 7,5 Millionen Menschen.

Lesen Sie mehr über Ferienhäuser in Serbien

1 Naturhäuser

Serbien

In Südosteuropa, in der Mitte des Balkans, befindet sich das schöne Land Serbien. Bis Mitte 2006 war Serbien Teil Jugoslawiens, aber heute ist es ein unabhängiger Staat. Wenn Sie einen Sonnen-, Meer- und Strandurlaub suchen, sind Sie in Serbien an der falschen Adresse. Das Land ist vollständig von anderen europäischen Ländern umgeben. Wenn Sie ein Ferienhaus in Serbien buchen, können Sie sich auf einen Urlaub voller Natur und Kultur verlassen. Das Land ist extrem dünn besiedelt; obwohl es doppelt so groß ist wie die Niederlande, leben dort nur 7,5 Millionen Menschen.

Flora und Fauna

Rund um die Ferienhäuser in Serbien gibt es viele schöne Arten von Flora und Fauna. Der Norden Serbiens ist meist flach oder abfallend. Dieser Teil des Landes wird wegen des fruchtbaren Bodens auch als "Getreidespeicher Serbiens" bezeichnet. Logischerweise findet man dort hauptsächlich ländliche Gebiete. Je südlicher man geht, desto hügeliger und gebirgiger wird die Landschaft. Die Berggebiete sind in vielen Fällen mit Bäumen bewachsen, wie z.B. der Balkankugelschreiber und die serbische Fichte. In diesen Wäldern wachsen viele Pilzarten und es gibt viele (Raub-)Vögel, wie den Schlangenadler, den Greifgeier, die Grauammer und den Spanischen Sperling. Neben Vögeln gibt es in Serbien auch viele Schmetterlinge, Insekten und Fische rund um die Hütten.

Aktivitäten

Neben seiner schönen Naturschönheit, die es ermöglicht, zu Fuß oder mit dem Mountainbike zu gehen, bietet Serbien auch eine große Auswahl an kulturellen Schätzen. Es gibt zahlreiche historische Städte, Ruinen, Burgen und Kirchen. Die Hauptstadt Belgrad ist die bekannteste und wichtigste Stadt Serbiens. Sie werden viele Restaurants, Supermärkte, Museen und Sehenswürdigkeiten finden. Wie in den anderen serbischen Dörfern und Städten sind die Preise hier viel niedriger als in Westeuropa, so dass man relativ günstig essen kann. In ganz Serbien gibt es mehrere Flüsse, wie die Donau und die Save. Diese Gewässer sind ideal zum Angeln, Radfahren an den Ufern oder für Bootsfahrten.

Mehr Informationen?

Auf unserer Website finden Sie noch nicht viele Ferienhäuser in Serbien. Wenn Sie Hilfe bei der Suche nach Ihrem nächsten Ferienhaus oder Ferienziel benötigen, helfen wir Ihnen gerne weiter. Für Fragen, Buchungen und Tipps sind wir telefonisch, über Social Media oder per E-Mail erreichbar.

Montenegro