Ferienhäuser Schweden

Jedes Jahr wieder steigt die Freude, wenn der lang ersehnte Urlaub vor der Tür steht. Und immer wieder stellt sich die Frage, wohin es gehen soll. Steht auch bei dir der nächste Urlaub vor der Tür und es führt dich vermutlich nach Schweden? Eine grandiose Idee, zumal die skandinavischen Länder sich einer zunehmend größeren Beliebtheit erfreuen. Gerade für Freunde der Natur ist Schweden ein absolutes Highlight und wird dafür sorgen, dass du den Alltag vergessen und vollkommen zur Ruhe kommen kannst. Als Naturliebhaber sollte Schweden in jedem Fall auf deiner Liste als Urlaubsziel stehen. In der unberührten Natur kannst du Ruhe kommen und Frieden suchen und zusammen mit den Tausenden von Seen und den endlosen Wäldern wird dir ein unvergesslicher Aufenthalt in deinem Ferienhaus Schweden garantiert. Schweden ist eines der an den dünnsten besiedelten Ländern Europas. Du wirst dies auch bemerken, wenn du Zeit in der Natur verbringst. Es besteht die Möglichkeit, dass du den ganzen Tag niemanden triffst! Der perfekte Ort, um einen ruhigen Urlaub zu genießen, umgeben von der atemberaubenden Natur dieses skandinavischen Landes. Hier kannst du dich völlig frei fühlen und die Kraft und Gewalt der Natur hautnah erleben. Ein Erlebnis, das jeder Naturliebhaber einmal erlebt haben sollte. 

Lesen Sie mehr über Ferienhäuser in Schweden

185 Naturhäuser

Ferienhäuser Schweden

Jedes Jahr wieder steigt die Freude, wenn der lang ersehnte Urlaub vor der Tür steht. Und immer wieder stellt sich die Frage, wohin es gehen soll. Steht auch bei dir der nächste Urlaub vor der Tür und es führt dich vermutlich nach Schweden? Eine grandiose Idee, zumal die skandinavischen Länder sich einer zunehmend größeren Beliebtheit erfreuen. Gerade für Freunde der Natur ist Schweden ein absolutes Highlight und wird dafür sorgen, dass du den Alltag vergessen und vollkommen zur Ruhe kommen kannst. Als Naturliebhaber sollte Schweden in jedem Fall auf deiner Liste als Urlaubsziel stehen. In der unberührten Natur kannst du Ruhe kommen und Frieden suchen und zusammen mit den Tausenden von Seen und den endlosen Wäldern wird dir ein unvergesslicher Aufenthalt in deinem Ferienhaus Schweden garantiert. Schweden ist eines der an den dünnsten besiedelten Ländern Europas. Du wirst dies auch bemerken, wenn du Zeit in der Natur verbringst. Es besteht die Möglichkeit, dass du den ganzen Tag niemanden triffst! Der perfekte Ort, um einen ruhigen Urlaub zu genießen, umgeben von der atemberaubenden Natur dieses skandinavischen Landes. Hier kannst du dich völlig frei fühlen und die Kraft und Gewalt der Natur hautnah erleben. Ein Erlebnis, das jeder Naturliebhaber einmal erlebt haben sollte.

Schweden – ideal für einen entspannten Urlaub

In Schweden gibt es viele große Tierarten, das Land hat seine eigenen "Big Five" und mit etwas Glück kannst du sie alle während deines Aufenthalts in einem Ferienhaus Schweden entdecken. In den schwedischen Wäldern und Berglandschaften lebt eine große Population von Wildtieren, darunter Wölfe, Bären, Luchse, Elche und Vielfraße. Schwedens Natur wird durch Naturschutzgebiete und Nationalparks geschützt, und das Land ist voll davon. In Schweden gilt das schwedische Gesetz über den universellen Zugang, was bedeutet, dass man privates Land betreten kann, um die freie Natur unter Achtung der Natur zu genießen. Eine großartige Möglichkeit, um sich ohne sich Sorgen machen zu müssen, frei zu bewegen und sich völlig der Natur hinzugeben. Das gibt dir noch mehr Freiheit, nicht in deinem Ferienhaus Schweden zu bleiben, sondern schöne Umgebung zu erkunden! Bewege dich völlig frei und genieße die Natur in vollen Zügen, so kannst du nicht nur von der Natur profitieren, sondern auch besonders gut den Kopf frei bekommen und dich von all deinen Alltagsproblemen lösen.

Seht die Nordlichter

Die meisten Menschen sind sich einig, dass das Nordlicht eines der einzigartigsten Naturphänomene der Welt ist. Und während deines Aufenthalts in einem Ferienhaus Schweden hast du die einmalige Gelegenheit, diese zu sehen. Das Nordlicht ist besonders in den Wintermonaten in der nördlichsten Provinz Schwedens, Lappland, sichtbar. Dies ist auf die nördliche Lage über dem Polarkreis zurückzuführen. In den Wintermonaten kann man die Nordlichter nachts am Polarlichthimmel tanzen sehen, eine Farbpalette, die Sie sonst nirgendwo finden werden. Ein einmaliges Erlebnis, von dem viele Menschen träumen. Wenn du schon Übernachtung Schweden für deinen Urlaub einplanst, solltest du unbedingt eine Reise zu den Nordlichtern mit einplanen. Hier werden die Kraft und die Gewalt der Natur deutlich und du wirst ehrfürchtig merken wie klein und unwichtig so manches Problem doch ist. Diese Erfahrung wirst du dein Leben lang nicht mehr vergessen und kannst lange davon zehren.

Ferienhaus Schweden mit Hund

Auch für Ferien Schweden mit Hund eignet sich ein Ferienhaus Schweden besonders gut. Als Hundebesitzer ist es oft schwer ein Reiseziel zu finden, in das du deinen Hund mitnehmen kannst. Bei Reisen mit dem Flugzeug muss der Hund meist zu Hause bleiben und von Familie und Freunden betreut werden. Wenn das nicht möglich ist kommt oft nur noch eine Hundepension infrage. Das verursacht zusätzliche Kosten und egal wo dein Liebling während deines Urlaubs bleibt, du wirst dich immer fragen, ob es ihm gut geht. Ein Hund gehört zur Familie und sollte auch die Chance haben den Urlaub mit der Familie verbringen zu können. Also nimm deinen Hund einfach mit in den Urlaub Schweden. Bei vielen unserer Ferienhäuser sind Hunde erlaubt und so könnt ihr die gemeinsame Zeit genießen und eure Beziehung noch vertiefen. Gerade hier lohnt sich ein Ferienhaus mit einem Grundstück, das vielleicht sogar eingezäunt ist, so kann der Hund sich frei bewegen und auch das Ferienhaus in vollen Zügen genießen. Dein Hund wird sich an der atemberaubenden Natur noch mehr erfreuen als du und ihr könnt schon am Morgen mit langen Spaziergängen direkt von der Haustüre aus starten. Am besten ist es, du sorgst für Sicherheit für deinen Hund und auch die anderen Tiere, indem du ihn zumindest am Anfang an eine lange Leine nimmst. So kann dein Hund nicht Gefahr laufen sich oder andere zu Verletzten und sich mit der Umgebung vertraut machen. Ferien Schweden mit deinem Hund bieten dir noch mehr Erholung und Entspannung, weil du dir keinen Gedanken darum machen musst, wie des dem Liebling zu Hause geht und ob er dich vermisst. Die Natur Schwedens ist geradezu gemacht für einen Urlaub Schwenden mit Hund und wird euch beide völlig begeistern. Für die Anfahrt kannst du genügend Pausen einplanen und so kann auch dein Hund die Reise nach Schweden entspannt antreten.

Die schwedische Küche

Wenn du in Schweden bist, wäre es eine Schande, die moderne schwedische Küche nicht zu probieren. Was in Schweden gegessen wird, hängt von den Umständen ab. Aufgrund der langen Winter müssen die Lebensmittel eine lange Haltbarkeit haben. Die schwedische Küche ist recht einfach und wild, Hackfleisch, Wurst, Fisch, Obst und Kuchen spielen eine wichtige Rolle. Es unterscheidet sich auch von Region zu Region, was hauptsächlich gegessen wird. Da Fleisch ziemlich teuer ist, wirst du auf den Speisekarten sehen, dass vor allem Hackfleisch und Wurstwaren in vielen Gerichten zu finden sind. Jeder kennt Köttbullar, die traditionellen schwedischen Hackbällchen. Aber auch für Vegetarier wird das Angebot immer umfangreicher und du wirst köstliche vegetarische Gerichte auf der Speisekarte finden. Auch in Schweden können sich Kaffeeliebhaber verwöhnen lassen, denn die Bevölkerung liebt eine Tasse Kaffee, vorzugsweise frisch gemahlen. Die Köstlichkeiten Schwedens werden dich verzücken und stellen etwas ganz Besonderes dar.