Ferienhäuser Burgenland

Das Burgenland ist Österreichs östlichstes Bundesland an der Grenze zu Ungarn und ein sehr beliebtes Ziel für unglaublich viele Urlauber, die Erholung und Natur in einem Urlaub erleben wollen. Wenn auch Sie das wunderschöne Burgenland einmal besuchen wollen, sollten Sie sich auf jeden Fall ein Ferienhaus auf naturhäuschen.de buchen. Hier werden Ihnen nämlich nur Unterkünfte angeboten, die einen traumhaften Urlaub mitten in der Natur versprechen.

Lesen Sie mehr über Ferienhäuser in Burgenland

4 Naturhäuser

Das Burgenland ist Österreichs östlichstes Bundesland an der Grenze zu Ungarn und ein sehr beliebtes Ziel für unglaublich viele Urlauber, die Erholung und Natur in einem Urlaub erleben wollen. Wenn auch Sie das wunderschöne Burgenland einmal besuchen wollen, sollten Sie sich auf jeden Fall ein Ferienhaus auf naturhäuschen.de buchen. Hier werden Ihnen nämlich nur Unterkünfte angeboten, die einen traumhaften Urlaub mitten in der Natur versprechen.

Natur im Burgenland entdecken

Ein Ferienhaus ist wie geschaffen um die wundervolle Natur des Burgenlandes zu erkunden und zu genießen. Jeder wird dem zustimmen, wenn er einmal einen Urlaub in einem perfekten Ferienhaus im Burgenland gemacht hat. Auch Sie werden das sicher ganz schnell merken. Wälder, Seen und noch vieles mehr wartet darauf von Ihnen besucht zu werden. Lesen Sie sich einfach einmal unsere Tipps durch. Danach werden Sie ganz sicher wissen, dass das Burgenland perfekt für einen Urlaub voller Natur ist.

Der Naturpark Geschriebenstein

Mit einer Größe von 8500 ha umfasst dieser wundervolle Naturpark den 844 m hohen Geschriebenstein. Dieser Berg ist außerdem noch die höchste Erhebung des Landes, also des Burgenlandes. Von der Aussichtswarte am Geschriebenstein haben Sie eine spektakuläre Aussicht von den Alpen bis in den pannonischen Raum. Und als ob das noch nicht genug wäre, verläuft durch diesen Aussichtspunkt auch noch die Staatsgrenze zwischen Österreich und Ungarn.

Um diesen wunderbaren Naturpark am besten erkunden zu können, sollten Ihre Wanderschuhe auf keinen Fall fehlen. Mehr als 500 Kilometer markierte Wanderwege verlaufen durch den atemberaubenden Naturpark Geschriebenstein. Darunter befinden sich auch verschiedene Lehrpfade, ein Kräutergarten und ein Walderlebnisweg. Hier können Sie sehr viele interessante Dinge über die wundervolle Natur dieses Naturparks erfahren und diese einmalige Landschaft auf eine ganz besondere Weise erkunden und genießen. Doch das ist noch lange nicht alles! Im Naturpark Geschriebenstein erwartet Sie ein vielfältiges Angebot an Erholung und Natur pur.

Das Naturschutzgebiet Auwiesen Zickenbachtal

Erleben Sie das größte Niedermoor im pannonischen Raum haut nah mit. Genießen Sie das Moor voll und ganz, denn dieses Naturschutzgebiet ist wirklich etwas Einzigartiges und das für jeden. Das Naturschutzgebiet Auwiesen Zickenbachtal bietet Ihnen unglaublich viel an unfassbar schöner Natur. Ganz besonders viele Tierarten aber auch sehr viele Pflanzenarten sind hier zu finden. Für jeden ist hier etwas dabei. Sie müssen nur Ihre Wanderschuhe mit einpacken und sich auf den Weg zu diesem Naturschutzgebiet machen. So erleben Sie etwas Unglaubliches.

Die Bärenhöhle Winden

Am Westhang des Zeilerberges erwartet Sie etwas unglaublich Schönes: Die Bärenhöhle Winden. Diese Höhle liegt fast neben der Straße nach Bruck a.d. Leitha. Diese Höhle besteht aus sechs halbhöhlen, die eine Größe von einen bis zwölf Metern Höhe bieten. Der Boden der größten ist mit Schuttmaterial und großen und Felsblöcken bedeckt. Sie finden im Herbst und im Frühjahr sogar die verschiedensten Fledermäuse in der Höhle. Sie sollten diese Höhle also auf keinen Fall verpassen, denn sonst entgeht Ihnen etwas unvergleichlich aufregendes mitten in der Natur.

Es war doch nichts für Sie dabei? Keine Sorge, das Burgenland bietet Ihnen noch unglaublich vieles mehr. Ganz besonders, wenn Sie sich ein Ferienhaus auf naturhäuschen.de buchen.