Ferienhäuser Toskana

Bist du gerade an der Planung deines nächsten Urlaubs und noch nicht sicher, wohin dich die Reise führen soll? Jedes Jahr ist der Urlaub die Zeit, auf die du dich besonders freust, dann sollte es auch ein entspannender und wunderschöner Urlaub werden. Vielleicht solltest du in Erwägung ziehen, dir das wunderschöne Land Italien und im Speziellen, die Toskana, anzuschauen. Sie zählt zu den beliebtesten Urlaubsregionen in Italien und das kommt nicht von ungefähr. Die wunderschöne Natur bietet hier so vieles, dass zu erkunden und erleben kannst. Bezeichnend für die Toskana ist, dass man hier Kultur und einen entspannten Urlaub am Meer miteinander verbinden kann. So wird kein Urlaub langweilig und du kannst dich jeden Tag neu entscheiden, was du unternehmen möchtest oder wohin du den nächsten Ausflug machen möchtest. Wusstest du, dass es in der Toskana allein 7 Weltkulturerbe der UNESCO gibt? Gerade wenn du mit der Familie verreist und dir ein Ferienhaus Toskana mietest, ist es sehr schön mehrere Möglichkeiten zu haben, wie man den Urlaub verbringt. Während deines Aufenthalts kannst du dir verschiedene Städte, wie beispielsweise die Hauptstadt der Region Florenz, oder auch Pisa, ansehen. Die Strände genießen und sich in der Natur beschäftigen gehört natürlich genauso dazu. So kombinierst du Natur, Kultur und Standurlaub. Nach einer spannenden Städtebesichtigung kannst du dann am Meer und am Strand entspannen. Aber auch ein Ausflug in eines der zahlreichen Naturschutzgebiete ist ganz einfach möglich. Welche Urlaubsregion bietet dir so viele Möglichkeiten? Die Toskana liegt in Mittelitalien und hat eine Fläche von rund 22.990 Quadratkilometern. Sie ist besonders durch ihre hügelige Landschaft, traumhafte Strände und eine atemberaubende Flora und Fauna bekannt. Natur pur genießen, erkunden und erleben ist hier noch einfach möglich. So lässt sich der Stress und Druck aus dem Alltag einmal vergessen und die Akkus können wieder neu aufgeladen werden. So kannst du von deinem Urlaub Toskana noch lange zehren und dich immer wieder an den Erinnerungen erfreuen. Eine Unterkunft Toskana findest du ganz einfach bei Naturhäuschen. Ganz egal ob du ein einsames Ferienhaus Toskana, eine Ferienwohnung Toskana oder eine Unterkunft in einem Ferienpark Toskana suchst, es gibt unzählige Angebote in allen Variationen, so findet hier jeder das passende. Ob mit der Familie, mit Freunden, allein oder mit dem Partner für jeden ist die passende Übernachtung Toskana und auch die passende Aktivität dabei. 

Lesen Sie mehr über Ferienhäuser in Toskana

749 Naturhäuser

Toskana

Bist du gerade an der Planung deines nächsten Urlaubs und noch nicht sicher, wohin dich die Reise führen soll? Jedes Jahr ist der Urlaub die Zeit, auf die du dich besonders freust, dann sollte es auch ein entspannender und wunderschöner Urlaub werden. Vielleicht solltest du in Erwägung ziehen, dir das wunderschöne Land Italien und im Speziellen, die Toskana, anzuschauen. Sie zählt zu den beliebtesten Urlaubsregionen in Italien und das kommt nicht von ungefähr. Die wunderschöne Natur bietet hier so vieles, dass zu erkunden und erleben kannst. Bezeichnend für die Toskana ist, dass man hier Kultur und einen entspannten Urlaub am Meer miteinander verbinden kann. So wird kein Urlaub langweilig und du kannst dich jeden Tag neu entscheiden, was du unternehmen möchtest oder wohin du den nächsten Ausflug machen möchtest. Wusstest du, dass es in der Toskana allein 7 Weltkulturerbe der UNESCO gibt? Gerade wenn du mit der Familie verreist und dir ein Ferienhaus Toskana mietest, ist es sehr schön mehrere Möglichkeiten zu haben, wie man den Urlaub verbringt. Während deines Aufenthalts kannst du dir verschiedene Städte, wie beispielsweise die Hauptstadt der Region Florenz, oder auch Pisa, ansehen. Die Strände genießen und sich in der Natur beschäftigen gehört natürlich genauso dazu. So kombinierst du Natur, Kultur und Standurlaub. Nach einer spannenden Städtebesichtigung kannst du dann am Meer und am Strand entspannen. Aber auch ein Ausflug in eines der zahlreichen Naturschutzgebiete ist ganz einfach möglich. Welche Urlaubsregion bietet dir so viele Möglichkeiten? Die Toskana liegt in Mittelitalien und hat eine Fläche von rund 22.990 Quadratkilometern. Sie ist besonders durch ihre hügelige Landschaft, traumhafte Strände und eine atemberaubende Flora und Fauna bekannt. Natur pur genießen, erkunden und erleben ist hier noch einfach möglich. So lässt sich der Stress und Druck aus dem Alltag einmal vergessen und die Akkus können wieder neu aufgeladen werden. So kannst du von deinem Urlaub Toskana noch lange zehren und dich immer wieder an den Erinnerungen erfreuen. Eine Unterkunft Toskana findest du ganz einfach bei Naturhäuschen. Ganz egal ob du ein einsames Ferienhaus Toskana, eine Ferienwohnung Toskana oder eine Unterkunft in einem Ferienpark Toskana suchst, es gibt unzählige Angebote in allen Variationen, so findet hier jeder das passende. Ob mit der Familie, mit Freunden, allein oder mit dem Partner für jeden ist die passende Übernachtung Toskana und auch die passende Aktivität dabei. 

Warum solltest du deinen Urlaub in der Toskana verbringen?

Die Toskana ist, wie oben bereits beschrieben, die am meisten ausgewählte Urlaubsregion Italiens. Sie beeindruckt ihre Besucher jährlich von Neuem mit ihrer atemberaubenden Landschaft, den faszinierenden Kulturstädten und den traumhaften Stränden. Die Region ist äußerst facettenreich und gerade Naturliebhaber kommen voll auf ihre Kosten. Dabei ist es besonders ratsam, sich ein Ferienhaus Toskana zu mieten und auf eigene Faust dorthin zu reisen. Gerade aus dem Süden Deutschlands geht die Anreise mit dem Auto recht schnell. So bist du nicht nur schnell im Urlaub, sondern dort auch noch flexibel. Solltest du auf den Stress der langen Autofahrt verzichten wollen, ist eine Zugfahrt eine gute Alternative. Allerdings solltest du die Tickets für die Züge, gerade in Hauptreisezeiten frühzeitig buchen. Denn aufgrund der Beliebtheit der Region sind die Züge oft ausgebucht. Mit einer rechtzeitigen Planung kann so nichts mehr schiefgehen. Am schnellsten gelangst du aber immer noch per Flugzeug in deine Unterkunft Toskana. Die Städte Florenz und Pisa sind dabei die Anreiseziele. Verbinde deine An- oder Abreise dann doch gleich mit einer Übernachtung in einer der Städte und nehme an einer Städtetour teil. Es lohnt sich auf jeden Fall und du hast etwas Abwechslung gleich zu Angang. Aber gerade die Natur ist eine der schönsten Sehenswürdigkeiten der Toskana. Naturliebhaber werden die Toskana lieben. Sie ist äußerst abwechslungsreich und von Weinbergen, über große Wälder, bis hin zu großartigen Küstenabschnitten und malerischen Inseln findet man dort alles. Wusstest du, dass etwa 10% der Fläche der Toskana von Naturschutzgebieten eingenommen werden? Die Toskana verfügt derzeit über 2 Nationalparks, 3 Naturparks und weitere 54 Gebiete, die unter Naturschutz stehen. Diese bergen einzigartige Landschaften mit urigen Tälern, dichten Wäldern, sich windende Flussläufe, kleine Inseln und steile Berghänge. All dies wurde gemeinsam mit der dortigen Flora und Fauna unter Naturschutz gestellt und kann von den Besuchern bewundert werden. Wie wäre es, wenn du morgens in deinem einsamen Ferienhaus Toskana aufwachst und direkt in diese wundervolle Natur blicken kannst? Ein erholsamer und beruhigender Start in den Tag, der automatisch für Entspannung und Erholung sorgt. 

Übernachtung Toskana mit Kindern

Aber natürlich bietet die Toskana auch viel für deine Kinder. Wunderschöne Strände, die flach abfallen und dadurch bestens für Kinder geeignet sind, sind nur eine Attraktion, die du mit der ganzen Familie gesehen haben musst. So werden die Tage am Strand zum Erlebnis für die Kinder und auch du kannst entspannt dabei sein und die Sonne genießen. Auf dem Ombrone, einen der Flüsse der Toskana, kannst du mit deinen Kindern eine Kanufahrt machen – ein Erlebnis für die ganze Familie. Etwas Abendteuer und Aufregung, die lange anhält und von denen deine Kinder noch lange erzählen werden. Oder wie wäre es mit einem Besuch in der Spaghetti Fabrik Martelli oder einer Tour mit der Dampflok durch die Toskana mit Start in Siena? Auch hier findest du bestimmt die passende Unterkunft Toskana für deinen nächsten Urlaub.

Übernachtung Toskana mit Hund

Durch die Möglichkeit der eigenen Anreise mit dem Auto und dem Mieten einer Ferienwohnung Toskana oder eines Ferienhauses Toskana eignet sich die Region auch perfekt, um den Hund deiner Familie mitzunehmen. Bei Reisen in ferne Länder kann der Hund oft nicht mit und muss dann bei Freunden, der Familie oder gar in einer Hundepension bleiben. Dies verursacht zusätzliche Kosten und Stress für alle Beteiligten. Gerade in der Toskana sind die Einwohner sehr hundefreundlich und Hunde sind gern gesehene Gäste in den Unterkünften. Auch die Stadt Lucca, in der du bestimmt auch eine schöne Unterkunft Toskana findest, eignet sich perfekt für deinen Urlaub mit Hund. Hier ist es nicht überfüllt und die Stadt hat viele Grünflächen, auf denen sich der Hund bestens austoben kann. Die wundervolle Naturlandschaft der Region eignet sich perfekt für ausgiebige Spaziergänge und wunderschöne Wanderungen gemeinsam mit deinem vierbeinigen Freund. Gerade im Urlaub solltest du dich entspannen, und nur wenn der Liebling mit dabei ist, kannst du dich völlig beruhigt zurücklehnen. So bist du immer sicher, dass es deinem Hund gut geht, und musst dir keinen Gedanken machen. Die Zeit, die ihr hier zusammen verbringt, ist besonders intensiv und wird eure Beziehung vertiefen. Neue Entdeckungen gemeinsam machen ist etwas ganz Besonderes und wird euch noch mehr verbinden. 

Toskana Urlaub - die beste Reisezeit

Wann die beste Reisezeit für die Toskana ist, hängt auch von der Art des geplanten Urlaubs ab. Wer gerne viel unterwegs ist, Wanderungen unternimmt und sich viel in der Natur bewegt sollte den Frühling, hier speziell April und Mai, oder auch den Herbst, hier speziell September und Oktober, bevorzugen. Hier sind die Temperaturen noch nicht oder nicht mehr zu hoch und du kannst dich noch viel sportlich bewegen. Radfahren und auch ein Kultururlaub in der Toskana bietet sich daher im Frühjahr und Herbst bestens an. Im Sommer steigen die Temperaturen und Wanderungen, die sich länger ziehen, werden durch die Hitze schnell zu anstrengend und machen dann keinen Spaß mehr. Wie in den meisten mitteleuropäischen Ländern sind auch die Winter in der Toskana mild und feucht. Die Temperaturen liegen hier zwischen 4 und 7 Grad Celsius. Hingegen die Sommer dafür warm und trocken. Im Frühling steigen die Temperaturen ab April. Wie auch hierzulande ist der April meist noch wechselhaft und kann auch feuchter sein. Allerdings im Mai wird es dann trockener und auch die Temperaturen steigen dann stetig an. Aber die Toskana ist in verschiedene Regionen unterteilt und mit unterschiedlichen Höhen versehen. Hier gilt generell, wie auch an den meisten anderen Orten der Welt, je höher du kommst umso kühler und auch feuchter kann es werden. Der Sommer in der Toskana, speziell Juni bis August, sind perfekte Monate für einen ausgiebigen Badeurlaub am Meer. Durch die hohen Temperaturen im Sommer und die Trockenheit kannst du hier die Sonne und das Meer hervorragend genießen und dich daran erfreuen. In dieser Zeit können die Strände in der Toskana auch gut gefüllt sein, da auch die Einheimischen hier ihre Ferien Toskana verbringen und sich am kühlen Nass des Meeres erfreuen. Aktivurlauber haben es im Sommer in der Toskana schwer, die Temperaturen können hier sehr belastend sein und Bewegung ist dann nur in den höheren Lagen, ungefähr ab 1000 Metern, anzuraten. Wie bereits erwähnt ist der Winter in der Toskana eher ungemütlich. Die meisten Museen haben geschlossen und es wird sehr ruhig. Aber auch hier gibt es einen Anreiz, und zwar besonders für Wintersportler. In den hohen Lagen der Toskana kann es auch zu Frost und Schnee kommen. Der Monte Amlata bietet hier einige Möglichkeiten für Wintersportler und kann auch als Wintersportzentrum der Toskana bezeichnet werden. Je nach den eigenen Vorlieben und welche Aktivitäten für den Urlaub bevorzugt werden, kann die Toskana als ganzjährliches Urlaubsziel betrachtet werden. Je nach dem welche Art von Urlaub zu bevorzugst, solltest du die Reisezeit wählen. Dann bietet dir die Toskana eine wunderschöne und großartige Kulisse für deinen Urlaub Toskana. 

Wein - das flüssige Gut der Toskana

Bist du ein Weinliebhaber? Dann eignet sich ein Urlaub Toskana bestens. Denn auf den zahlreichen Weingütern, die umgeben von wundervollen Weinbergen sind, werden Weintouren angeboten. Dort lernst du etwas darüber, wie der Wein hergestellt wird, und darfst mit Sicherheit auch die ein oder andere leckere Weinsorte probieren. Die verschiedenen Weinreben, wie diese angebaut werden und wie der Wein entsteht, das alles kannst du dir hier ansehen und dich in die lange Tradition der Herstellung begeben. Eine Erfahrung, die nicht nur interessant ist, sondern auch viel von der Kultur vor Ort Preis gibt. Echte Weinliebhaber werden hier die wahre Freude haben und sich an einer ausgiebigen Wein-Tour erfreuen. Auch jedes Weingut hat seine speziellen Eigenheiten, so lohnt es sich nicht nur ein bestimmtes anzusehen, sondern vielleicht mehrere. 

Kulinarische Spezialitäten der Toskana

Auch wenn du in deiner Unterkunft Toskana die Möglichkeit hast selbst zu kochen, solltest du dennoch nach draußen gehen und die lokalen Restaurants besuchen. Aufgrund der Lage der Toskana am Meer und der gleichzeitig, durch Landwirtschaft geprägte Region, ist die toskanische Küche äußerst vielfältig. Ein besonderes Highlight ist dabei das toskanische Brot, das traditionell ohne Salz hergestellt wird. Dies rührt von der Tatsache her, dass Pisa und Florenz im 12. Jahrhundert eine Auseinandersetzung hatten und Pisa im Zuge, dessen, kein Salz mehr in die Region lieferte. Die Leute mussten also auf Salz verzichten und kreierten in dieser Zeit ein sehr schmackhaftes Brot, eben ohne Salz. Neben diesem besonderen Brot wirst du auf den meisten Speisekarten auch die sogenannte Acquacotta finden. Diese Suppe aus Weißbrot, Gemüse und weiteren Zutaten galt ursprünglich als eine Hirtenspeise, wird aber mittlerweile auch in ganz Mittelitalien in edlen Restaurants angeboten. Probiere sie einfach mal. Neben den speziellen Gerichten aus der Toskana findest du hier natürlich auch die, auf der ganzen Welt bekannte und berühmte, Pasta und Pizza. Für diese ist Italien bekannt und die Toskana bildet hier keine Ausnahme. Lass dich von der mediterranen und äußerst leckeren italienischen Küche begeistern und genieße die originale Pasta und Pizza. Wie du sehen kannst, ist die Region Toskana sehr vielseitig und ermöglicht es dir einen interessanten, facettenreichen und aufregenden Urlaub zu verbringen. Ob allein, mit der Familie mit Freunden oder einfach nur mit deinem Partner, die Möglichkeiten bieten hier für jeden die passenden Aktivitäten. Suche dir einfach ein passendes Ferienhaus Toskana aus und die Reise kann losgehen. Wir sind uns sicher, dass du mit deiner Familie wunderschöne Ferien Toskana verbringen wirst.

Die Flora der Toskana

Die Flora der Toskana wird Menschen, die die Natur lieben begeistern können. Diese Region wird dich mit ihrer facettenreichen Natur faszinieren. Von dichten Wäldern, über diverse Sumpfgebiete, bis hin zu der mediterranen Macchia. All das kannst du auf dem recht überschaubaren Gebiet der Toskana finden. Überschaubar bedeutet in diesem Fall, dass die Toskana lediglich eine Fläche hat, die der Größe der Schweiz entspricht. Gerade deshalb ist die Vielseitigkeit der dortigen Fauna so faszinierend. Auf der relativ kleinen Fläche bieten sich dir hier so viele verschiedene Pflanzen wie nicht oft auf der Welt. Inmitten der natürlichen Vegetation findest du immer wieder wunderschöne Weinberge und zahlreiche Getreidefelder. Aber auch undurchdringlich gewachsene Wälder gehen in die toskanischen Berge über. In den Tälern dieser wunderschönen Region kannst du morgens nach dem Aufstehen aus deinem Bett in deinem Ferienhaus Toskana, Zypressen, Pinien, Eichen und Kastanien bewundern. Schon allein der Anblick bietet so viel Ruhe und Geborgenheit, dass du dich bei einer Übernachtung Toskana nur wohlfühlen kannst. Neben diesen Bäumen zeichnet die Toskana allerdings auch ihre großartige, mediterrane Buschlandschaft, die sogenannte Macchia, aus. Schau aus dem Fenster deiner Ferienwohnung Toskana und lasse dich von dem Anblick von Myrte, Zistrose, Ginster, Oleander, Thymian und Rosmarin verzaubern. Auch der Duft wird dich in seinen Bann ziehen. Diese wilde und wuchernde Buschlandschaft besticht die Besucher der Region immer wieder aufs Neue mit Ihren wundervollen Düften und Farben. 

Die toskanische Fauna

Neben der faszinierenden und äußerst facettenreichen Flora hat die Toskana auch Tierliebhabern viel zu bieten. Begib dich einfach von deiner Unterkunft Toskana in die Natur und begegne auf deinen langen Wanderungen Fasanen, Schlangen und Fledermäusen. Aber auch Rotwild und Wildschweine und sogar Wölfe fühlen sich in der Region äußerst wohl. Die Chance auf Wölfe zu treffen gibt es nicht mehr sehr oft und hier hast du noch mit etwas Glück die Möglichkeit ein solches Erlebnis zu haben. Befindet sich dein einsames Ferienhaus Toskana in der Region Maremma, so werden dich frei lebende Rinder, Pferde und Kraniche, neben einer Vielzahl von Vogelarten verzaubern. Gerade für Kinder sind die vielen verschiedenen Tiere eine wahre Freude. Kinder, die in der Stadt groß werden können, hier schöne Abendteuer erleben und sich an den frei lebenden Tieren besonders erfreuen. Aber auch alle anderen Kinder haben hier spezielle Erlebnisse. Wer sieht schon jeden Tag Wildschweine oder gar Wölfe. Eine großartige Möglichkeit deinen Kindern die Natur und auch die Tiere näher zu bringen und diese in ihrer natürlichen Umgebung zu erleben. Aber nicht nur die Kinder freuen sich an solchen Erlebnissen, auch Erwachsene können hier einzigartige Erfahrungen sammeln und echte Abendteuer erleben. Oft wird im Alltag vergessen, was die Natur so alles zu bieten hat, hier kommst du der Natur und auch den Tieren auf ganz andere Art näher und kannst dir wieder ins Bewusstsein rufen wie wichtig und wie wunderschöne diese ist. So vieles hängt davon ab, wie wir die Umwelt, die Natur und auch die Tiere behandeln. 

Naturschutz in der Toskana

In der Toskana wird sehr viel Wert auf Naturschutz gelegt. Wenn du dein einsames Ferienhaus Toskana suchst, und gerne eins mit der Natur werden möchtest, so empfiehlt es sich, eine Unterkunft Toskana in einem der zahlreichen Naturschutzgebiete auszuwählen. Ferien Toskana in mitten der wunderschönen und abwechslungsreichen Natur sind einmalig und ermöglichen dir einen stressfreien Urlaub weit weg vom täglichen belastenden Alltag. 

- Der Nationalpark Foreste Casentinesi:

Dieser bildet den Kamm des Gebirges, das die Toskana von der Region Romagna trennt. Dieser Nationalpark umfasst zahlreiche Berge, tiefe Täler sowie Flüsse, die entweder zum Tyrrhenischen Meer oder zur Adria fließen. Dein Ferienhaus Toskana oder deine Ferienwohnung Toskana solltest du, um diesen wunderbaren Nationalpark zu besuchen, in der Nähe von Bibbiena oder Santa Sofia auswählen. Begib dich von deiner Unterkunft Toskana aus auf wunderbare Wanderungen durch die teilweise noch als Reinbestände zählenden Edelkastanien. Diese Wälder sind für den Wolf, der hier durch große Bestände an Damwild, Rotwild und Wildschweinen genug Futter findet, eine tolle Heimat und seine Bestände wachsen. Aber auch Uhus, Steinadler, Marder und Füchse zählen zu den Bewohnern dieses Nationalparks. Wenn du gerne zu Fuß unterwegs bist, findest du hier unzählige Wege durch die Natur und kannst dies ganz verbunden erkunden, erleben und sogar Abendteuer erleben. Eine großartige Region für deine Ferien Toskana. 

- Der Nationalpark Arcipelago Toscano:

Dieser Nationalpark ist mit Sicherheit der Beeindruckendste. Er umfasst das gesamte Toskanische Archipel, welches sich in 7 Hauptinseln (Elba, Giannutri, Giglio, Capraia, Montecristo, Gorgona und Pianosa) gliedert. Laut IUCN gehört dieses Meeresschutzgebiet, welches das ausgedehnteste Europas ist, zu den bedeutendsten Naturwundern der Welt. Der Nationalpark umfasst 60000 Hektar geschützte Meeresfläche und 18000 Hektar geschützte Landfläche – einfach beeindruckende Zahlen. Trotz der teilweise eingerichteten Schutzzonen können alle Inseln des Archipels besucht werden. Gerade auf der größten Insel des Archipels, der Insel Elba, wirst du bestimmt das perfekte Ferienhaus Toskana oder eine schöne Ferienwohnung Toskana finden. In dieser wundervollen Natur ist es besonders beliebt, in einem einsamen Ferienhaus Toskana zu übernachten. Die Abgeschiedenheit hier, bietet dir die Möglichkeit dir alle Ruhe zu gönnen, die dir im Alltag oft fehlt. So kannst du den Kopf in der Natur völlig freimachen und alle Probleme vergessen. Genau dieses Gefühl macht einen erholsamen Urlaub Toskana aus und du kannst die Batterien wieder voll aufladen. Zu erreichen ist die drittgrößte italienische Insel Elba per Fähre. Du kommst dann im Hafen Portoferraio an. Von dort aus wirst du in deine Unterkunft Toskana fahren können. Naturliebhaber sollten sich auf der Insel Elba unbedingt auf den Weg zum Castello del Volterraio machen. Es handelt sich dabei um die älteste Befestigungsanlage der Insel Elba. Besonders beeindruckend sind allerdings bereits die Wanderung und der damit verbundene Aufstieg zur Burg. Hier kannst du eine abwechslungsreiche Landschaft genießen und alle Mühen werden von dir abfallen, wenn du erst einmal den Gipfel des 394 Meter hohen Berges erreicht hast. Anstrengend aber der Aufstieg wird belohnt durch den einzigartigen Ausblick. Dann kannst du nämlich das atemberaubende Panorama mit Blick über die gesamte Insel und einen Großteil des Nationalparks genießen. Ein unvergleichliches Erlebnis, das dir lange im Gedächtnis bleiben wird und von dem du auch im Alltag noch zehren kannst. Aber auch Taucher und Menschen, die gerne schnorcheln, werden auf den Inseln des Nationalparks Arcipelago Toscano voll auf ihre Kosten kommen. Die vielfältige, geschützte Unterwasserwelt beheimatet Gorgonien und Korallen sowie deren bunte, teilweise bizarr geformten Bewohner. Hier kannst du in die atemberaubende Unterwasserwelt abtauchen und wirklich den Rest der Welt um die vergessen. Die schönen Farben und die Ruhe die du unter Wasser erlebst sind so wunderschön und bleiben dir sicher lange erhalten. Wir möchten dir noch eine weitere Insel des Nationalparks vorstellen, auf der du besonders gut ein einsames Ferienhaus Toskana finden kannst. Etwa 50 Kilometer südlich von Elba gelegen, befindet sich die Insel Giglio. Auf dieser wundervollen, ruhigen Insel liegen lediglich 3 Ortschaften. Wir sind uns sicher, dass du dort deine Unterkunft Toskana für deinen nächsten naturverbundenen Urlaub finden wirst. Die Ortschaft Giglio Porto wird dich mit malerischen Gässchen und ihrem ganz bezaubernden Naturhafen beeindrucken. Eine Ortschaft, in der du auch die Kultur und Lebensweise der Toskana näher erleben kannst und dich verzaubern lassen kannst. Solltest du dich für ein Ferienhaus Toskana in der Ortschaft Giglio Castello entscheiden, so bildet die mittelalterliche Burg das perfekte Ausflugsziel. Das kleine Örtchen Giglio Campese beheimatet das wichtigste Fremdenverkehrszentrum der Insel Giglio. Dort findest du auch einen ganz reizenden langen Sandstrand, der von einer bezaubernden Bucht eingerahmt ist. Ruhe und Entspannung mit Kultur und Strand eine großartige Möglichkeit für deine Ferien Toskana. Möchtest du auch noch eine andere Insel des Toskanischen Archipels besuchen, so kannst du von Giglio aus mit der Fähre zur Insel Giannutri und dort eine Übernachtung Toskana buchen. Diese ist nur dünn und häufig nur im Sommer besiedelt. Aus diesem Grund eignet sie sich ganz besonders für Ruhe suchende, die sich ein einsames Ferienhaus Toskana inmitten der puren Natur wünschen. Hier hast du auch die Möglichkeit dich einmal völlig von den elektrischen Geräten und besonders von dem Smart Phone zu distanzieren. Oft stehen wir so unter Druck und Stress und das nicht nur bei der Arbeit, sondern auch im Privatleben. In der so ruhigen und malerischen Umgebung bietet es sich geradezu an das Telefon einmal abzuschalten und völlig zu entspannen, sich eine komplette Stressauszeit zu gönnen. 

Toskana Highlights

Ein Highlight für Taucher, die auf dieser wunderbaren Insel Urlaub machen, sind die vielen, noch unberührten Tauchplätze und das kristallklare Wasser vor der Insel. Oft sind viele Tauchplätze so gut besucht, dass hier ein großer Tauchtourismus herrscht. Hier findest du auch noch unberührte Tauchplätze, die du erkunden und erleben kannst ohne, dass viele Taucher um dich herum sind. Die zerklüftete Küste mit ihren vielen Felsvorsprüngen lässt bei den Besuchern das Gefühl aufkommen, der Natur ausgeliefert zu sein und steigert ihr Bewusstsein für die Schönheit der Natur. Das Bewusstsein für die Kraft und Schönheit der Natur wird hier wieder geweckt und lässt so manches Alltagsproblem verpuffen. Aber auch kultur- und geschichtsbegeisterte Urlauber werden die kleine Insel lieben. Die wichtigste Sehenswürdigkeit ist dabei die Villa Romana. Dabei handelt es sich um die Ruine einer römischen Villa, die im 2. Jahrhundert erbaut wurde. Auch heute kann diese Ruine noch besichtigt werden. Besucher werden sich dadurch in eine längst vergangene Zeit zurückversetzt fühlen.

- Der Naturpark Parco Regionale della Maremma:

Hast du dein Ferienhaus Toskana in Grosseto gebucht, so solltest du dir den Naturpark nicht entgehen lassen. Dieser Naturpark wurde im Jahr 1975 gegründet und erstreckt sich auf einer Fläche von rund 9800 Hektar entlang der Küste des Tyrrhenischen Meeres. Eine Unterkunft Toskana in diesem wunderschönen Nationalpark findest du in den Orten Principina a Mare im Parknorden, Alberese im Osten oder Talamone im Süden des Parks. Dadurch, dass das Gebiet weitestgehend naturbelassen ist, ist es besonders für Naturbegeisterte äußerst sehenswert. Das Gebiet ist ausgespprochen facettenreich. Nördlich des Flusses Ombrone befindet sich ein Sumpfgebiet. Dieses Netz aus Wasserbecken ist durch kleine Dünen getrennt. Einige davon sind dauerhaft mit Wasser gefüllt, andere nur zeitweilig. Ein typisches Merkmal dieses naturbelassenen Gebiets, das du von deinem einsamen Ferienhaus Toskana aus besuchen kannst, sind die dort lebenden freilaufenden Maremma-Rinder. Außerdem bietet diese Sumpflandschaft jedes Jahr zahlreichen Zugvögeln ein Winterquartier. Aus diesem Grund versteht sich dieses wunderbare Naturschutzgebiet auch insbesondere als Vogelschutzgebiet. Vogelbeobachter und Liebhaber sind hier also genau richtig. Links des Flusses Ombrone ist das Gebiet durch Dünen und Sumpfgebiete charakterisiert, die fast vollständig von Pinienwäldern bedeckt sind. Vom Meer getrennt werden diese Pinienwälder durch einen Streifen, der mit Strandkiefern bewachsen ist. Durch diese werden die Pinien von den schädlichen salzigen Winden des Meeres geschützt. Die Natur sorgt selbst für den passenden Schutz, ein weiteres Merkmal, dass die Kraft der Natur verdeutlicht. Liegt deine Ferienwohnung Toskana im zentralen und südlichen Teil dieses Naturschutzgebiets, wirst du dich in einer Bergwelt befinden. Dort wirst du Zeuge, wie Berge aus Kalk und Sand von den immergrünen Macchia besiedelt und eingenommen werden. Zeugen längst vergangener Zeiten erheben sich auf den Bergen dieser Region. Besonders sehenswert ist dabei unter anderem die Abtei San Rabano. Diese Kirche wurde im 11. Jahrhundert erbaut und war ursprünglich ein Benediktinerkloster, bevor sie ihren Entwicklungshöhepunkt im folgenden Jahrhundert durch die Zisterziensermönche gefunden hat. Ein absolut toller Zeuge längst vergangener Zeiten und für den Besucher eine wunderbare Zeitreise. Wie du sehen kannst, ist die Toskana ein wunderbares Ziel für deinen nächsten Urlaub. Sie hat viel zu bieten und wird dafür sorgen, dass deine ganze Familie einen wundervollen Urlaub verbringen kann. Mit ihren vielfältigen Möglichkeiten die Natur zu genießen, die Ruhe zu suchen oder sich sportlich beim Wandern, Schwimmen oder Tauchen zu betätigen, ist sie ein attraktiver Urlaubsort. Auch Kultur und Geschichte kommen bei einem Urlaub Toskana nicht zu kurz. So kannst du dir selbst die perfekte Mischung aus Strand, Sonne, Natur, Bewegung, Geschichte und Kultur zusammenstellen und deinen Urlaub Toskana ganz individuell zu deinem Traumurlaub machen. 

Übernachtung Toskana – welche eignet sich am besten?

Übernachtung Toskana bietet dir viele verschiedene Möglichkeiten. Ob du nun allein, mit deinem Partner, mit der Familie oder mit Freunden deine Ferien Toskana verbringst, die Ansprüche sind immer unterschiedlich. Die Personenzahl und die Vorlieben machen hier den Unterschied. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, so findet hier sicherlich jeder das Richtige für seine Ansprüche. 

Ferienhaus Toskana

Ein Ferienhaus bietet dir viele Möglichkeiten. Gerade mit Kindern oder mit einem Hund hast du hier mehr Platz und vor allem sehr viel mehr Privatsphäre. Jeder hat sein eigenes Zimmer, oft gibt es mehrere Bäder, so dass die Kinder ihr eigenes Bad haben können. Sicherlich unterscheidet sich dies von Haus zu Haus, allerdings kannst du dir das Haus nach deinen Wünschen aussuchen. Ein Ferienhaus bietet nicht nur viel Platz und auch oft ein dazugehöriges Grundstück, sondern ermöglicht es dir auch deinen Urlaub Toskana völlig frei zu gestaltet. Es fühlt sich niemand gestört, ihr müsst euch nicht an feste Zeiten halten und ihr könnt euch selbst verpflegen. Auch mit Freunden oder anderen Familien bietet sich ein Ferienhaus als Übernachtung Toskana perfekt an. Gemeinsame Grillabende und gemütliches Beisammensitzen am Abend sind hier stressfrei und einfach möglich. Ganz wie ihr wollt, könnt ihr euch hier eure Zeit einteilen, Ausflüge planen, die Natur direkt von der Haustüre aus erkunden oder auch einmal einfach einen Tag im und um das Haus genießen. Auch zu zweit oder allein lohnt sich ein kleines gemütliches Ferienhaus in Mitten der traumhaften Natur in der Toskana auf jeden Fall. Gerade die abgelegenen Häuser bieten euch hier die Chance Zweisamkeit, Ruhe und Romantik in der Natur zu genießen. So lässt sich die Beziehung wieder auffrischen und ihr könnt euch einmal ganz auf euch konzentrieren. 

Ferienwohnung Toskana

Übernachtung Toskana in einer Ferienwohnung ist eine gute Variante, wenn ein Ferienhaus zu groß oder zu teuer ist. Auch Ferienwohnungen liegen nahe an oder mitten in der traumhaften Natur der Toskana und bieten ebenso die Möglichkeit der Privatsphäre und freien Zeiteinteilung. Ein großer Vorteil, je nach dem wie viele Personen mitreisen, hier ist, dass du dich nicht um ein ganzes Haus kümmern musst. Auch hier könnt ihr euch selbst verpflegen und euch ein gemütliches Heim für die Ferien Toskana schaffen. Im Gegensatz zu einem Hotel könnt ihr euch hier freier bewegen müsst euch an keine festen Zeiten richten und profitiert von sehr viel mehr Platz. Gerade für Alleinreisende oder Paarreisen bieten sich Ferienwohnungen perfekt an. Bei der Abreise hast du hier eine kleinere Fläche zu versorgen und hast trotzdem viele Vorteile für deinen Urlaub Toskana.

Ferienpark Toskana

Ein Ferienpark Toskana ist eine schöne Sache, hast du schon einmal von Ferienparks gehört? Was bedeutet das, ein Ferienpark Toskana? Generell handelt es sich bei Ferienpark Toskana um ähnliche Anlagen wie ein Camping-Platz. Hier befinden sich mehrere Ferienhäuser, in ganz unterschiedlicher Ausstattung, oder auch Ferienwohnungen auf einem Gelände. Oft sind die Ferienparks auch mit zusätzlichen Einrichtungen wie Minigolf-Anlagen, Schwimmbädern, Restaurants oder anderen Freizeitaktivtäten ausgestattet, eben ähnlich wie ein Camping-Platz nur hast du hier ein Ferienhaus oder Wohnung zur Verfügung. Wer gerne Anschluss sucht, und auch einmal einen geselligen Abend verbringt, ist hier genau richtig. Auch für Familien, die gemeinsam verreisen oder Freunde, die zusammen ihren Urlaub Toskana verbringen, bietet sich in einem Ferienpark Toskana die perfekte Übernachtung Toskana. Hier kann jeder ein eigenes Ferienhaus buchen und trotzdem verbringt man den Urlaub gemeinsam. So lassen sich der Tag und auch der Abend hervorragend gemeinsam gestalten und für die Nacht hat jeder sein eigenes Haus. So ist die Privatsphäre völlig gewährt und auch die Kinder können besser abschalten. Oft gestaltet sich dies bei Urlauben mit anderen Kindern schwer, die Kinder finden dann nicht richtig in den Schlaf und halten sich gegenseitig wach. In einem Ferienpark Toskana hat hier jeder die nötige Ruhe und kann sich auch bei Bedarf einfach einmal zurückziehen. Und nicht nur das auch für die Kinder bietet ein Ferienpark mehr Freiheit und vor allem hier Bewegungsfreiheit. Das Gelände lässt es zu, dass die Kinder sich innerhalb freier bewegen können und auch einmal Minigolf oder etwas anderes ohne die Eltern erleben können. Hiervon profitieren nicht nur die Kinder, sondern auch die Eltern. Ohne Sorgen die Kinder spielen zu lassen, bieten mehr Entspannung und Zeit für sich selbst. Ein Ferienpark Toskana kann eine großartige Sache sein. 

Unterkunft Toskana bei Naturhäuschen

Unsere Naturhäuschen sorgen für die passende Unterkunft Toskana für dich, deinen Partner, deine Freunde oder deine ganze Familie. Sie sind zumeist ganz abseits, inmitten einer prachtvollen und unvergleichlichen Natur gelegen. Dadurch garantieren sie dir Ruhe und besonders viel Erholung. Aber auch Ausflüge in Städte oder Naturschutzgebiete sind von den naturnahen Unterkünften aus, kein Problem. Durch die Tierfreundlichkeit vieler Bewohner der Toskana ist es oft auch problemlos möglich, den Familienhund mit in den Urlaub zu nehmen. So sparst du dir die Kosten und vor allem die Sorgen die eine Hundepension für deinen Liebling kosten würde. Ob Ferienwohnung, Ferienhaus oder eine andere Unterkunft bei uns findest du eine große Auswahl an den verschiedenen Varianten und diese auch noch in unterschiedlicher Ausstattung. Ob viel Luxus oder wenig, ein großes Haus oder lieber ein kleines, eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus hier ist alles Möglich und du kannst dir die passende Unterkunft für dich und deine Begleiter aussuchen. Auch Extras wie eine eigene Sauna oder ein Pool sind möglich. Bei Naturhäuschen findet jeder die passende Unterkunft. Im Internet findest du viele Anbieter für Übernachtung Toskana, aber nicht jede Beschreibung hält, was sie verspricht. Bei Naturhäuschen legen wir Wert darauf, dass unsere Kunden zufrieden sind und die Unterkünfte auch die Versprechungen der Beschreibung halten. Dies ist der Grund dafür, warum wir in regelmäßigen Abständen immer wieder stichprobenartig Kontrollen durchführen. So stellen wir sicher, dass die verschiedenen Unterkünfte halten, was sie versprechen. 

Ferienhaus Toskana – Ferienwohnung Toskana

Wenn auch du noch auf der Suche nach einem Ferienhaus Toskana oder einer Ferienwohnung Toskana bist, besuche ganz einfach unsere Homepage und überzeuge dich selbst von der großen Auswahl an Unterkünften inmitten der Natur. Wir bieten dir allerdings auch Unterkünfte in Ferienpark Toskana oder ein einsames Ferienhaus Toskana an. Wir freuen uns darauf, deinen nächsten Urlaub mit deiner ganzen Familie zu etwas ganz Besonderem zu machen. Die Vermieter vor Ort stehen dir auch mit individuellen und manchmal echten Geheimtipps zur Verfügung. So kannst du Orte finden und erkunden, an die nicht jeder Tourist kommt, sondern die von den Einheimischen als besonders schön empfunden werden. Und wenn nicht die Einheimischen wer sonst sollte, die schönsten Plätze in deiner gewählten Region kennen. Gib deine Suchkriterien einfach in den Filter auf unserer Website ein und suche dir die passende Unterkunft Toskana aus. Falls du Schwierigkeiten haben solltest, dich zu entscheiden oder Probleme bei der Buchung auftreten, kannst du dich gerne immer an uns wenden. Unsere Mitarbeiter stehen dir telefonisch, per E- Mail oder über die sozialen Netzwerke gerne zur Verfügung und helfen dir weiter.

Umbrien