Ferienhäuser Loire

Sind Sie auf der Suche nach einem Ferienhaus in der Loire? Dann sind Sie bei uns an der richtigen Stelle. Naturhäuschen bietet nämlich mehrere Ferienhäuser in der Landschaft der Pays de la Loire. Diese Ferienhäuser haben alle eins gemeinsam: sie liegen mitten in oder in der Nähe der schönsten Natur dieser Region. Von unseren Ferienwohnungen aus können Sie die Gegend zu Fuß oder mit dem Fahrrad erkunden, oder auch in einem nahegelegenen Fluss (oft ein Nebenfluss der Loire) Angeln gehen. 

Lesen Sie mehr über Ferienhäuser in Loire

50 Naturhäuser

Sind Sie auf der Suche nach einem Ferienhaus in der Loire? Dann sind Sie bei uns an der richtigen Stelle. Naturhäuschen bietet nämlich mehrere Ferienhäuser in der Landschaft der Pays de la Loire. Diese Ferienhäuser haben alle eins gemeinsam: sie liegen mitten in oder in der Nähe der schönsten Natur dieser Region. Von unseren Ferienwohnungen aus können Sie die Gegend zu Fuß oder mit dem Fahrrad erkunden, oder auch in einem nahegelegenen Fluss (oft ein Nebenfluss der Loire) Angeln gehen.

Pays de la Loire kann wörtlich übersetzt werden mit „Länder der Loire“. Wie Sie vielleicht schon wissen, ist die Loire einer der größten Flüsse Frankreichs. Die Loire hat eine Länge von 1000 Kilometer und entspringt in der Ardèche, mitten im Zentralmassiv. Die Quelle des Flusses befindet sich auf 1400 Metern am Fuße des Berges Mont Gerbier de Jonc.

Es ist vor allem im Loire-Tal wo der Fluss viele Seitenarme bildet. Es ist daher kein Zufall, dass diese Region unter Anglern sehr bekannt ist. Besonders Karpfen-Angler kommen in diese Region gereist. Die großen Seen und die Ausläufer der verschiedenen Flüsse enthalten eine Fülle an Fisch. So schwimmen hier ausgesprochen große Karpfen und Spiegelkarpfen umher. Wenn Sie schon immer einmal selbst nach großen Fischen auswerfen wollten, dann können Sie natürlich ein Ferienhaus Loire von Haunaturpur mieten, so sind Sie sicher dass Sie bald in der Nähe solch idealer Angelgewässer Urlaub machen.

Es leben hier natürlich nicht nur Fische. Fische sind ein Teil des Fluss-Ökosystems und bringen auch andere Arten mit sich. Daher finden sich auch Raubtiere die auf Fischbeute gehen, wie die Otter. Der Fischotter kann auch in diesem Teil von Frankreich beobachtet werden. Ein weiteres Raubtier, das hier gesichtet werden kann, ist der Fischadler. Dieser Raubvogel hängt erst still über dem Wasser und taucht plötzlich ins Wasser um einen großen Fisch hochzuholen.

Interessieren Sie sich für die Natur der Loire? Oder wollen Sie mehr über eines unserer Ferienhäuser in dieser wunderschönen Region erfahren? Sie können natürlich einen guten Blick rund um unser Angebot an Ferienwohnungen Loire werfen und ein Ferienhaus auf eigene Initiative buchen. Aber wir unterstützen Sie auch gerne bei der Suche nach einer geeigneten Ferienunterkunft für den Herbst- oder Winterurlaub und natürlich auch für die sehr beliebten Sommerferien in Frankreich.