Ferienhäuser Cher

Dieses Departement liegt im Herzen Frankreichs und hat viele schöne Orte, an denen Sie die Natur in einem der Ferienhäuser über Naturhaeuschen.de genießen können. Cher hat eine Fläche von 7235 km2, lebt über 320.000 Einwohner und grenzt an das Mittelmassiv Frankreichs. Je nachdem, wo Sie ein Ferienhaus in der Region haben, können Sie die Heide, die Wälder, die Weinregionen, die Weizenfelder, die Viehzucht, die Wiesen oder die Landschaft mit der Sauldre genießen. In einem unserer Ferienhäuser in Cher haben Sie garantiert eine besondere Zeit. 

Lesen Sie mehr über Ferienhäuser in Cher

66 Naturhäuser

Cher

Dieses Departement liegt im Herzen Frankreichs und hat viele schöne Orte, an denen Sie die Natur in einem der Ferienhäuser über Naturhaeuschen.de genießen können. Cher hat eine Fläche von 7235 km2, lebt über 320.000 Einwohner und grenzt an das Mittelmassiv Frankreichs. Je nachdem, wo Sie ein Ferienhaus in der Region haben, können Sie die Heide, die Wälder, die Weinregionen, die Weizenfelder, die Viehzucht, die Wiesen oder die Landschaft mit der Sauldre genießen. In einem unserer Ferienhäuser in Cher haben Sie garantiert eine besondere Zeit. 

Bourges 

Die Hauptstadt von Cher sind die Bourges. Das Besondere an dieser Stadt ist der Dom, den man bereits aus der Ferne über der Stadt sehen kann. Wenn Sie in einem der Ferienhäuser in Cher übernachten, ist ein Besuch in Bourges unbedingt empfehlenswert. Die Kathedrale in der Stadt symbolisiert die stolze mittelalterliche Vergangenheit dieser Stadt. Die Kathedrale, genannt St-Etienne, ist der Höhepunkt der gotischen Architektur in Cher und ganz Frankreich und stammt aus dem 11. Jahrhundert. 

Schloss Ainay-le-Vieil

Sind Sie auf der Suche nach einem Ferienhaus in Cher? In Ainay-le-Vieil, im Süden von Cher, befindet sich die gleichnamige Burg.  Von einem der Ferienhäuser aus können Sie dieses besondere Gebäude problemlos besuchen. Charakteristisch sind die 9 pfefferkornförmigen Türme und die Mauern aus dem 14. Jahrhundert. Da all dies gut erhalten ist, wird das Schloss auch als "die Carcassonne der Beeren" bezeichnet. Für diejenigen, die ein Ferienhaus im Norden von Cher haben und nicht ganz nach Süden fahren wollen, können Sie auch das Château de Verrerie besuchen, ein Schloss aus dem Ende des 15. Jahrhunderts. 

Mittelalterliche Gärten im Schloss Culan

Wenn Sie in einer Ferienunterkunft in der Nähe von Culan, im Süden von Cher, übernachten, ist ein Besuch des Château de Culan unbedingt zu empfehlen. Diese Burg aus dem 13. Jahrhundert befindet sich auf einer steilen Klippe am Fluss Arnon. Von einem Ferienhaus in der Nähe aus kann man diese Burg an der steilen Felswand sehen. Besucher können eine Burg genießen, die sich noch in sehr gutem Zustand befindet und eine der wenigen Burgen ist, die noch über teilweise Holztürme verfügt. Von der Terrasse des Schlosses aus haben Sie einen wunderschönen Blick auf den Fluss und die angelegten "mittelalterlichen Gärten". Hier finden Sie unter anderem Heilpflanzen.