Ferienhäuser Tarn

Diese Abteilung befindet sich im Süden Frankreichs, ist nach dem gleichnamigen Fluss Tarn benannt und hat viele schöne Orte, an denen man in einem der Ferienhäuser über Naturhaeuschen.de die Natur genießen kann. Tarn hat eine Fläche von 5758 km2 und über 380.000 Einwohner. Sind Sie auf der Suche nach einem Ferienhaus in der Natur von Tarn? Genießen Sie die vielen Wälder, die hier zu finden sind, sowie Ferienhäuser in der Nähe von Schlössern, Kirchen und Museen. Entdecken Sie in den Ferienhäusern das milde Klima von Tarn, denn Tarn wird sowohl vom Atlantik als auch vom Mittelmeer beeinflusst. Genießen Sie die sich ständig verändernde Landschaft in einer Gite. 

Regionaler Naturpark Haut-languedoc

Lesen Sie mehr über Ferienhäuser in Tarn

339 Naturhäuser
Lese mehr über:

Diese Abteilung befindet sich im Süden Frankreichs, ist nach dem gleichnamigen Fluss Tarn benannt und hat viele schöne Orte, an denen man in einem der Ferienhäuser über Naturhaeuschen.de die Natur genießen kann. Tarn hat eine Fläche von 5758 km2 und über 380.000 Einwohner. Sind Sie auf der Suche nach einem Ferienhaus in der Natur von Tarn? Genießen Sie die vielen Wälder, die hier zu finden sind, sowie Ferienhäuser in der Nähe von Schlössern, Kirchen und Museen. Entdecken Sie in den Ferienhäusern das milde Klima von Tarn, denn Tarn wird sowohl vom Atlantik als auch vom Mittelmeer beeinflusst. Genießen Sie die sich ständig verändernde Landschaft in einer Gite.

Regionaler Naturpark Haut-languedoc

Sind Sie auf der Suche nach einem Ferienhaus im Süden von Tarn? Besuchen Sie diesen regionalen Naturpark. Der Naturpark Haut-Languedoc liegt auf den südlichsten Eulen des Zentralmassivs in Tarn. In einem der Ferienhäuser in Tarn können Sie die schöne Natur genießen, die sich in diesem Naturpark befindet. Der Park überblickt die Getreidefelder und Weinberge des Languedoc und wird von der Wasserscheide des Atlantiks und des Mittelmeers durchzogen, wodurch eine Vielzahl von Landschaften entstehen: Berge, tiefe Schluchten, weite Ebenen, die durch Erosion von Wasser und Wind verwittert sind. Zusammen mit Seen und Flüssen, Wäldern und Weinbergen bildet der Park ein natürliches Mosaik, das von Wanderern, Wassersportlern und Naturfreunden geschätzt wird. Bei einem Spaziergang durch den Park werden Sie viele verschiedene Tierarten entdecken, wie den Steinadler, den Blaumerle, die kleine Eule und den Uhu. Sind Sie auf der Suche nach einem Ferienhaus in der Natur von Tarn? Dann ist ein Besuch in diesem Naturpark auf jeden Fall empfehlenswert.

Der schwarze Berg

Im Süden von Tarn befinden sich Ferienhäuser in der Nähe des Black Mountain. Genießen Sie einen Spaziergang durch die Pinienwälder oder durch die Weinberge und die mediterrane Vegetation auf der anderen Seite des Parks. Von der Spitze des Norepiek, die sich auf 1210 Metern über dem Meeresspiegel befindet, können Sie einen atemberaubenden Blick auf den südlichen Teil von Tarn genießen.

Das Massiv von Sidobre

Wohnen Sie in einem Ferienhaus in Tarn? Dann besuchen Sie die speziellen Granitfelsen am Sidobre-Massiv. Besuchen Sie zum Beispiel Peyro Claboda, einen Granitfelsen, der auf einem Sockel befestigt ist. Darüber hinaus gibt es viele andere Orte, die Sie besuchen können und an denen Sie spezielle Granitfelsformationen genießen können.