Ferienhäuser Côtes-d'Armor

Diese Abteilung befindet sich im Norden Frankreichs, in der Region Bretagne und hat viele schöne Orte, an denen Sie die Natur in einem der Ferienhäuser über Naturhaeuschen.de genießen können. Côtes-d'Armor hat eine Fläche von 6878 km2 und fast 600.000 Einwohner. In einem der Ferienhäuser in Côtes-d'Armor erleben Sie garantiert einen besonderen Urlaub. Côtes-d'Armor zeichnet sich durch eine ebene Hügellandschaft mit unzähligen Hecken und Hohlwegen aus. Wenn Sie ein Ferienhaus in Côtes-d'Armor mieten, können Sie die wilden Küsten, die Buchten, die Flüsse, die weiten Heidegebiete und die Wälder genießen. Sind Sie auf der Suche nach einem Ferienhaus in Côtes-d'Armor? Hier können Sie die vielen kunsthistorischen Schönheiten genießen, die sich hier befinden, wie z.B. die Kirchen, die Pfarrei/Erbsen, die Schlösser und die alten Dörfer. 

Lesen Sie mehr über Ferienhäuser in Côtes-d'Armor

76 Naturhäuser
Lese mehr über:

Diese Abteilung befindet sich im Norden Frankreichs, in der Region Bretagne und hat viele schöne Orte, an denen Sie die Natur in einem der Ferienhäuser über Naturhaeuschen.de genießen können. Côtes-d'Armor hat eine Fläche von 6878 km2 und fast 600.000 Einwohner. In einem der Ferienhäuser in Côtes-d'Armor erleben Sie garantiert einen besonderen Urlaub. Côtes-d'Armor zeichnet sich durch eine ebene Hügellandschaft mit unzähligen Hecken und Hohlwegen aus. Wenn Sie ein Ferienhaus in Côtes-d'Armor mieten, können Sie die wilden Küsten, die Buchten, die Flüsse, die weiten Heidegebiete und die Wälder genießen. Sind Sie auf der Suche nach einem Ferienhaus in Côtes-d'Armor? Hier können Sie die vielen kunsthistorischen Schönheiten genießen, die sich hier befinden, wie z.B. die Kirchen, die Pfarrei/Erbsen, die Schlösser und die alten Dörfer.

Die Hauptstadt: Saint-Brieuc

Die Hauptstadt von Côtes-d'Armor ist Saint Brieuc und erstreckt sich über eine 45 Kilometer lange Küste. Wenn Sie in einem Ferienhaus in dieser Region wohnen, können Sie die Klippen, Strände und unberührten Seen genießen. Möchten Sie mehr von der Landschaft der Côtes-d'Armor entdecken? Erkunden Sie die Gegend und die Stadt zu Fuß, zu Pferd oder mit dem Fahrrad. In der Stadt selbst können Sie die Kathedrale St. Etienne und alte Fachwerkhäuser aus dem 15. und 16. Jahrhundert genießen.

Der Rosengranit

Die Côtes-d'Armor sind nicht nur für ihre schönen Küsten mit zerklüfteten Felsen bekannt, sondern auch für den rosa Granit (Côte de Granit Rose), der hier zu finden ist. Wenn Sie in einer Ferienunterkunft an der Küste von Côtes-d'Armor übernachten, können Sie den speziellen rosa Granit an mehreren Stellen finden. Es wird dringend empfohlen, dass Sie Orte besuchen, an denen sich der rosa Granit während des Sonnenuntergangs in Ihrem Haus befindet.

Erquy

Auf der Ostseite der großen Bucht von Saint Brieuc in Côtes-d'Armor liegt Erqury. Einst ein geschäftiger Fischereihafen, gilt er heute als einer der schönsten Badeorte im Norden der Bretagne. Erqury ist aufgrund seiner Lage eines der beliebtesten Urlaubsgebiete an der Nordküste der Bretagne und Sie werden hier immer ein Ferienhaus über Naturhaeuschen.de finden. Sind Sie auf der Suche nach einem Ferienhaus an schönen Stränden mit Natur und Biodiversität? Dann besuchen Sie den Plage de Caroual. Dieser Strand liegt südlich des Hafens und nördlich des Cap d'Erquy und überblickt den Saint Brieuc.

Regionaler Naturpark d'Armorique

Dieser Naturpark hat eine Fläche von 112000 Hektar, davon 60000 Hektar Meeresfläche und befindet sich im Westen von Côtes-d'Armor. Der Park besteht aus mehreren Gebieten: den Inseln im Mer d'Iroise, der Halbinsel Crozon, dem Berggebiet Monts d'Arrée und dem Küstengebiet um die Aulne. Ein sehr schöner Spaziergang ist auf den Gipfel der Monts d'Arrée. Dieser Berg ist Millionen von Jahren alt und hatte in der fernen Vergangenheit eine Höhe von mehr als 2000 Metern. Heute ist der Berg noch 384 Meter hoch und bei einem Spaziergang auf diesem Berg können Sie die Heide von Cragou, die wilden Felsvorsprünge, die dichten Wälder und den Ginster genießen.