Ferienhäuser Berlin

Berlin ist die Hauptstadt von Deutschland und erfreut sich jedes Jahr zahlreiche Besucher. In dieser Stadt ist das ganze Jahr was los. Ganz egal, wann du eine Reise nach Berlin planst, hier ist zu jeder Zeit etwas los. Die Hauptstadt zählt zudem zu den Top-Reisezielen weltweit.

Lesen Sie mehr über Ferienhäuser in Berlin

9 Naturhäuser

Berlin

Berlin ist die Hauptstadt von Deutschland und erfreut sich jedes Jahr zahlreiche Besucher. In dieser Stadt ist das ganze Jahr was los. Ganz egal, wann du eine Reise nach Berlin planst, hier ist zu jeder Zeit etwas los. Die Hauptstadt zählt zudem zu den Top-Reisezielen weltweit.

Es spielt absolut keine Rolle, ob man einen Urlaub zur Entspannung, einen Aktivurlaub oder einen Familienurlaub plant, in Berlin findet man immer zahlreiche Möglichkeiten. In unserem Artikel erfährst du nicht nur, wann die beste Reisezeit für Berlin ist, sondern auch die Highlights und Sehenswürdigkeiten, welche du auf keinen Fall missen solltest, wenn du dich in dieser Stadt aufhältst. In der Hauptstadt hast du zudem die Wahl zwischen vielen unterschiedlichen Unterkünften. Planst du einen erholsamen und individuellen Urlaub, dann bist du mit einem Ferienhaus Berlin bestens beraten. 

Aktivitäten

Gehörst du zu den Aktivurlaubern und möchtest du in deinen Urlauber etwas erleben, dann bist du in der deutschen Hauptstadt genau an der richtigen Adresse. Möchtest du Berlin etwas besser kennenlernen, dann bietet sich dafür zum Beispiel eine Stadtführung hervorragend an. Sehr bekannt ist auch die Tour der Stars. In der Stadt kann man viele Häuser von Berühmtheiten sehen. Planst du einen Familienurlaub Berlin und möchtest, dass sowohl Groß und Klein voll auf ihre Kosten kommen, dann bietet sich eine Fahrradtour durch die Stadt sehr gut an. Des Weiteren hat man die Möglichkeit ein Konzert zu besuchen, jedes Jahr finden in der Hauptstadt zahlreiche Konzerte statt. Es stehen dir zudem auch zahlreiche Museen zur Verfügung, die einen Besuch allemal wert sind.

Highlights

Es gibt zahlreiche Sehenswürdigkeiten sowie Highlights in der Stadt. Ein Berlin Wochenende wird aus diesem Grund nicht ausrichten, wenn man diese aller erkunden will. Möchtest du einen wunderschönen Eindruck von Berlin bekommen, dann empfiehlt es sich zum Beispiel, den Bus 100 zu nehmen. Hier handelt es sich um einen normalen Linienbus, welcher dir die wichtigsten Highlights und Sehenswürdigkeiten der Stadt zeigt.

Die Berliner Mauer

Zwar ist heute von der Berliner Mauer nicht mehr sehr viel zu sehen, jedoch gehört sie allemal zu den Highlights dieser Stadt. Die Mauer befindet sich zwischen der Oberbaumbrücke und dem Ostbahnhof und erfreut sich jedes Jahr über sehr viele Besucher. Die Mauer wurde nach dem Fall im Jahre 1990 von über 100 Künstlern aus der ganzen Welt bemalt. Das bedeutet, dass es sich hier um eine wahre Open Air Galerie handelt. Kulturliebhaber sind hier genau richtig, denn die Geschichte der Berliner Mauer ist sehr interessant. 

Berliner Dom

Eine wahre Sehenswürdigkeit in ganz Deutschland ist zudem auch der Berliner Dom. Der Berliner Dom ist in Deutschland die größte evangelische Kirche. Mit einer Höhe von ganzen 98 Metern ist er einen Besuch allemal wert. Die riesigen Kuppeln und die Türmer als auch das Mausoleum der Adelsfamilie sind vor allem für Menschen, die die Kultur lieben, sehr interessant. Hier sollte man jedoch wissen, dass der Besuch der Kirche, Eintritt kostet. Der Grund dafür ist einfach, denn die Kirche muss sich zum größten Teil selbst finanzieren. 

 Brandenburger Tor

Das Brandenburger Tor ist das Wahrzeichen von Berlin. Hier kann man das Symbol der Wiedervereinigung der BRD und DDR entdecken. Ebenfalls kann das Brandenburger Tor allemal durch die beeindruckende Architektur überzeugen. Wenn du etwas Außergewöhnliches erleben möchtest, dann solltest du zu Silvester dieses Wahrzeichen besuchen. Hier finden zahlreiche Konzerte statt und an keinem anderen Ort wie hier, wird so gefeiert. 

Die beste Reisezeit

Möchte man eine Reise Berlin planen, sollte man sich auch um die besten Reisezeiten der Stadt erkunden. In den Monaten Mai, Juni, Juli, August und September findet man in der Stadt ein wunderschönes Wetter vor. Die wärmsten Monate sind Juni, Juli und August. Jedoch sollte man hier auch wissen, dass es den meisten Regen im Juli gibt. Der kälteste Monat ist der Januar. Hier sollte man darauf achten, dass man ausreichend warme Bekleidung in den Koffer packt. 

Der Frühling

Anfang April wird das Wetter in der Stadt wieder ein bisschen wärmer. In den Wintermonaten herrscht in Berlin eine eher kühle Atmosphäre. In den Monaten von Mai bis August kann man eine wunderschöne Wärme in der Hauptstadt genießen, dennoch sollte man sich immer auf Regentage vorbereiten. Der Frühling bietet sich auch für Naturliebhaber sehr gut an. Die Stadt hat viele geheime Ecken, die eine wunderschöne Natur bieten. In dieser Zeit blüht alles wunderschön und man bereitet sich langsam auf den Sommer vor. Eine Shoppingtour im Frühling bietet sich perfekt an. Doch auch eine Stadttour oder eine Fahrradtour ist in dieser Jahreszeit perfekt zu unternehmen. 

Der Sommer

Im Sommer herrschen in Berlin hohe Temperaturen. Meistens ist hier die Hitze höher, als in anderen Städten Deutschlands. Doch ist die Hauptstadt etwas feuchter. Deshalb sollte man auch hier für Regentage ausgerüstet sein. In der Hauptstadt gibt es viele unterschiedliche Bäder, die man im Sommer mit der ganzen Familie besuchen kann. 

Der Herbst

Eine wunderschöne Zeit ist der Herbst. Jedoch kehrt hier auch die Kälte wieder zurück. Hier solltest du auf jeden Fall eine bequeme Kleidung mit in den Koffer packen. 

Der Winter

Wer in der kalten Jahreszeit reist, sollte sich auf jeden Fall warme Sachen einpacken, denn zu dieser Zeit ist es am kältesten. Die Monate Januar und Februar sind besonders kalt. Dennoch steht dir auch in dieser Jahreszeit, wie auch in den anderen ein Ferienhaus Berlin zu jeder Zeit zur Verfügung. 

Tipps bei Regen

Auch bei Regen muss man sich in dieser Metropole absolut nicht verstecken. Anstatt die Stadt zu Fuß zu erkunden, könnt ihr zum Beispiel ganz einfach den Bus nehmen. Es gibt auch viele Doppeldeckerbusse, die sich für eine Stadtfahrt sehr gut eignen. Ebenfalls gibt es viele Spa‘s in der Stadt, möchtest du dich entspannen und die Ruhe in vollen Zügen genießen, dann solltest du auf einen Spabesuch auf keinen Fall verzichten. Bei regnerischen Tagen bietet sich auch ein Besuch im Madame Tussauds sehr gut an. Hier findest du zahlreiche Wachsfiguren von Berühmtheiten, vergiss auf keinen Fall deinen Fotoapparat, wenn du hier herkommst!

Unterkunft Berlin

Wenn du auf der Suche nach einem Ferienhaus bist, dann bist du hier genau richtig. Ob, für mehrere Wochen oder nur zum Wochenende, bei Naturhäuschen findest bestimmt auch du die passende Unterkunft für dich.