Naturhäuschen in Stuer

Details

Naturhaus-id 29450
Region Mecklenburg-vorpommern
Land Deutschland
Personenanzahl 10
Schlafzimmer 5
Art Ferienhaus
Check-in 15:00 - 22:00
Check-out 07:00 - 11:00

Über dieses Naturhäuschen:

Das Ferienhaus hat seinen Namen Schweigt mir von Rom im Jahr 1870 erhalten, als es noch eine Herberge war. Im Jahr 2008/2009 ist das Haus vollständig renoviert und auf die heutigen Normen angepasst worden. Die Lage des Hauses ist ideal: Nähe zum See, Lage am Waldrand sowie ein stimmungsvoller Bach, der vorbeifließt. An der Brücke über den Bach beginnt das Naturschutzgebiet Tal der Eisvögel. Hinter dem Haus finden Sie die Lehmwand, in der die Eisvögel ihre Nester bauen. Der kleine Ort Bad Stuer liegt am Südzipfel des Plauer Sees und Strand und Hafen sind ca. 300 m Fußweg vom Haus entfernt. Über das Eisvogeltal erreichen Sie eine Reihe an Fischteichen. Hier können im Sommer und Winter Forellen geangelt werden und es gibt einen Imbiss für Speisen und Getränke. Plau am See ist die nächstgelegene (9 km) Stadt. In Plau gibt es eine neue Promenade, zahlreiche Restaurants, 4 große Supermärkte und eine Reihe netter Geschäfte. Im Seengebiet sind viele Rad- und Wanderwege ausgewiesen und Bad Stuer liegt an einem Knotenpunkt von Wegen zu verschiedenen Seen. Das Zentrum von Berlin kann in 1,5 Fahrtstunden erreicht werden ebenso wie die Ostseeküste bei Warnemünde.

Ausstattung

Optionale Zusatzkosten

Holz
Holz
€ 5/paket, onsite

Standort

Zur Buchungsanfrage

Mit dieser Buchung spenden wir 1 Euro an lokale Naturprojekte.
Dir werden noch keine Kosten in Rechnung gestellt
  • Inmitten schöner Landschaft
  • Abseits von Touristenströmen
  • Trage zu Naturprojekten bei