Berghütte Winter

Eine Berghütte im Winter erweckt ganz besondere Träume. Jeder hat ein genaues Bild vor Augen. Meistens denken wir an verschneite kleine und  gemütliche Hütten in der Schweiz. Aber auch in anderen Ländern gibt es Berghütten, die sich hervorragend für einen Urlaub in den Bergen eignen.

Lesen Sie mehr über Berghütte Winter

Berghütte Winter

Eine Berghütte im Winter erweckt ganz besondere Träume. Jeder hat ein genaues Bild vor Augen. Meistens denken wir an verschneite kleine und  gemütliche Hütten in der Schweiz. Aber auch in anderen Ländern gibt es Berghütten, die sich hervorragend für einen Urlaub in den Bergen eignen.

Die besten Länder für eine Berghütte im Winter 

In Europa finden Sie viele Länder mit Gebirgen und so gibt es auch unzählige Berghütten, die Sie mieten können. Wir zeigen Ihnen gerne ein paar Möglichkeiten auf.

Die Schweiz

Eine Berghütte in der Schweiz ist der Klassiker schlechthin. Ganz besonders im Wallis, im Berner Oberland und in Graubünden lohnt sich eine Hütte in den Bergen. Hier ist im Winter der Schnee garantiert und die Ausblicke sind fantastisch. Jeder, der dort einmal war erinnert sich gerne an diese schönen Momente in Zermatt, an Jungfrau, Mönch und Eiger oder an die verschneiten Täler in Graubünden.

Deutschland

In Deutschland haben Sie viele Möglichkeiten eine Berghütte im Winter zu mieten. Selbst in den vielen Mittelgebirgen gibt es kleine und gemütliche Berghütten. Wenn Ihnen Schnee wichtig ist, sollten Sie jedoch einen Urlaub in einer Berghütte in den Alpen planen. Gerade Ende Januar und Februar haben jedoch auch der Harz und der Schwarzwald einiges an Schnee. Hier gibt es auch viele Berghütten. Schauen Sie sich einfach um!

Italien

Italien gehört zu den vielfältigsten Ländern für einen Urlaub in einer Berghütte. Die Südseite der Alpen hat ihren ganz eigenen Charme. Gerade in Südtirol werden Sie wunderschöne und einzigartige Naturschauspiele erleben können. Die Berge zeigen sich hier in ganz eigenartigen und mystischen Formen. Dazwischen liegen viele Bergseen, die im Winter teilweise vereist sind. In diesem Winterwunderland werden Sie sicherlich eine gute Zeit erleben können.

Was machen Sie im Winter in den Bergen? 

Je nach Berghütte bietet selbst Ihre Unterkunft schon viel zu tun. Einige Berghütten sind mit einer Sauna ausgestattet und ermöglichen Ihnen so einen wirklich entspannten Urlaub in den Bergen. Sogar Pools oder große hölzerne Badezuber sind möglich. Ganz besonders nach einem Skitag lohnt sich solch eine Ausstattung. Auch im Winter können Sie in den Bergen wandern. Im Winter sollten Sie jedoch ganz besonders gut auf eine gute Ausrüstung achten. Gute Wanderschuhe, eventuell Schneeschuhe und Spikes sind Pflicht. Gerade im Winter ist das Erlebnis ganz anders als im Sommer. Es ist deutlich kälter und Sie können sich ganz auf den Ausblick konzentrieren, da es kaum Farben gibt, die Sie ablenken. Teilweise liegen die Täler sogar im Nebel. Dann macht eine Wanderung auf einen Gipfel noch viel mehr Sinn. 

Mieten Sie sich eine Berghütte im Winter

Bei uns finden Sie eine große Auswahl an wunderschönen Berghütten für Ihren Urlaub im Winter. Filtern Sie unsere Auswahl ganz nach Ihren Vorstellungen und buchen Sie sich Ihre Traumhütte. Wir freuen uns, wenn wir Ihnen einen schönen Urlaub in der Natur ermöglichen können. Denn das bedeutet wahre Erholung. Bitte melden Sie sich bei uns, falls Sie Fragen haben oder Probleme aufgetaucht sind. Sehr gerne helfen wir Ihnen weiter und tragen so zu einem erholsamen Urlaub bei.